Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 erhöhte Stangen

Nach unten 
AutorNachricht
Kira
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Frestedt

BeitragThema: erhöhte Stangen   So 31 Jul 2011 - 14:39

Trainiert ihr mal mit erhöhten Stangen?
Warum?
Worauf muss man da achten?
Was, wenn das Pferd immer die Stangen runterreißt?
Vor- und Nachteile?

_________________
Liebe Grüße von Kira ..whistle, grin&ride! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: erhöhte Stangen   So 31 Jul 2011 - 18:59

Trainiert ihr mal mit erhöhten Stangen?
Ja

Warum?
Um die Hinterhand mehr zu aktivieren und das Pferd aufmeksammer werden zu lassen .

Was, wenn das Pferd immer die Stangen runterreißt?
Einen schritt zu rück gehen und die Stangen erst wieder flachlegen ,stangen so anordnen das man sowol Schritt,Trab und Galoppstengen reiten kann.
Wichtig ist drauf zu achten das die Stangen im Galopp nicht gesprungen werden ,und wenn etwas klappt einfach mahl ne pause zu machen um das Pferd drüber nachdenken zu lassen .

Vor- und Nachteile?
Vorteiel das Pferd hebt den Rippenkasten an ,versammelt sich und lernd sich auf die Hinterhand zu setzen .
Nachteiel wenn man zu verbissen daran übt und das Pferd sich zu sehr an den Stangen stößt oder sich weh tut kann man es sich damit versauern und fängt von forne an .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: erhöhte Stangen   So 31 Jul 2011 - 19:23

Trainiert ihr mal mit erhöhten Stangen?
selten(er)
Warum?
gutes training,aber meine pferdis ruinieren diese konstrukte (zB cavalettis) immer gerne xD
Worauf muss man da achten?
sollten robuste sachen sein,die nicht so schnell kaputt gehen und je nachdem wie man es macht,sollten sie auch nachgeben bzw runterfallen können,dass die horsis nirgends hängen bleiben können/sich verletzen könne
weiterhin sollte man beim training darauf achten,dass das pferd drüber geht und nicht springt,nicht drüber prescht und nicht auseinanderfällt,aber auch sollte man das pferd bei stangen generell gucken lassen und nicht zu sehr festhalten...(kann man glaub ich noch ne menge schreiben aber ich belass es mal dabei)
Was, wenn das Pferd immer die Stangen runterreißt?
neu aufbauen :P
nee dann muss man mal sehen woran es liegt und dem pferd zeigen/sagen,dass es seine beine mal heben muss...
Vor- und Nachteile?
gutes training für stangenarbeit zB im trail generell,damit die pferde ihre beine besser heben und genauer hinschauen/sich besser konzentrieren...
wie an6teen schon sagte verbessert auch die hh aktivität...
nachteile,unter umständen muss man entweder oft vom pferd steigen oder immer jmd dabei haben der die stangen aufbaut xDD und generell das aufbauen ist arbeit xDD
ansonsten seh ich da nicht wirklich nachteile drin...
ich geh trotzdem lieber einmal im gelände durchn wald,damit meine pferde gucken wo sie hintreten ^^


_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: erhöhte Stangen   So 31 Jul 2011 - 22:35

Seh das so wie julia, ich mach das aber halt öfters weil ich schon öfters erhöhte Stangen aufm Turnier hatte

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: erhöhte Stangen   So 31 Jul 2011 - 23:15

ich würds auch wohl machen,wenn ich nich immer zu faul wäre,stangen aufzubauen und zudem wenn ich mal cavalettis hatte haben meine die ja recht schnell kaputt bekommen ^^

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ponyfreak
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.04.11
Alter : 20
Ort : HEssen :D

BeitragThema: Re: erhöhte Stangen   So 31 Jul 2011 - 23:32

Trainiert ihr mal mit erhöhten Stangen?
ja bisher bis 80cm
Warum?
Weil mein Pony neben dem renngallop noch mehr braucht und Springen lieb sie
Worauf muss man da achten?
wenn das Pferd anfangs nicht sehr oft gesprungen ist sollten aufjedenfall gamaschen und/oder springglocken dazu kommen, außerdem sollten es Stangen sein die leicht herrunter fallen da die pferde erstmal lernen müssen hoch zu springen und die Beine zu heben. und langsam anfangen^^
Was, wenn das Pferd immer die Stangen runterreißt?
Nicht aufgeben, einfach nochmal probieren, wenn es dieganze Zeit reißt. eine nummer kleiner
Vor- und Nachteile?
Vorteil, meinem pferd macht es sichtlich Spaß. Sie muss sich sehr konzentrieren und es ist was anderes.
nachteil- mit Westernsattel schmerzhaft xD (deshalb habe ich einen VS sattel )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hoppels.jimdo.com
Jo-chan
Pferdeflüsterer
Pferdeflüsterer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 10.03.11
Alter : 29
Ort : Niederlande

BeitragThema: Re: erhöhte Stangen   Do 1 Dez 2011 - 12:16

Ich trainiere es generell gerne, weil Ravi und auch Mo gerne den "Respekt" vor normalen Stangen verlieren. Da hilft es schon, wenn man sie mit erhöhten Stangen daran erinnert nicht rumzuschlurfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: erhöhte Stangen   

Nach oben Nach unten
 
erhöhte Stangen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Westernreiten-
Gehe zu: