Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Öle als Zusatz

Nach unten 
AutorNachricht
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Öle als Zusatz   Mi 9 März 2011 - 16:18


Gebt ihr zum Futter bestimmte Öle hinzu?
Welche eignen sich und welche nicht?


lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   Mi 9 März 2011 - 16:33

Wir benutzen Sonnenblumenöl =)
Sehr nützlich für tolles Fell inklusive reibungslosen Fellwechsel.
außerdem ist das ein Nährstofftransformator von usnere möhrchen hehehe

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
CraZyCarrie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3219
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 33
Ort : Phoenix' Heart

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   Mi 9 März 2011 - 17:16

Wenn Öl, dann Sonnenblumenöl, aber eigentlich eher selten.

_________________

Bitte abonnieren!/Please subscribe!

R.I.P., Otto † 5. November 2011
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crazycarrie.oyla.de
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   Mi 9 März 2011 - 19:55

1.) Die Verfütterung von Ölen

http://www.pferde-fuetterung.de/sinnvolle-zusaetze.html

In der Praxis wird oft Öl ins Futter gegeben mit dem Ziel mehr Energie in die Ration zu bringen oder aber auch damit das Fell glänzt. Zu oft wird dabei der Fehler begangen, billiges raffiniertes Öl zu verwenden. Solche raffinerierten Öle werden durch benzinhaltige Lösungsmittel und durch starkes erhitzen hergestellt. Diese Öle sind für Pferde schwerstverdaulich und das Risiko einer bleibenden Leberschädigung ist gegeben. Sicherlich ist es gerade in der Winterfütterung wichtig genügend essentiellen Fettsäuren, die das Pferd nicht selbst herstellen kann, über das Futter anzubieten. Im Sommer bei Weidegang ist dieser Bedarf über das Gras gesichert.

Bei der Wahl des geeigneten Öles ist es jedoch nicht nur von Bedeutung die richtige Ölsorte zu wählen, sonders auch darauf zu achten, dass dieses Öl kaltgepresst ist. In einem für Pferde günstigem kaltgepressten Öl ist das Mengenverhältnis der einzelnen, ungesättigten Fettsäuren untereinander hervorzuheben! Diese wichtigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind Linol-Säure (Omega-6 Fettsäure) und Linolen–Säure (Omega-3 Fettsäure), die in einem optimalem Verhältnis zueinander stehen sollen. Sonnenblumenöl ist wegen einem geringen Linolen- Säuregehalt nicht zu empfehlen. Dagegen sind kaltgepresste Leinöle in Lebensmittel-Qualität als Zusätze für den Stoffwechsel ideal!. Diese Leinöle in Lebensmittel- Qualität werden ständig auf Qualität geprüft, dazu sollte man wissen, dass Leinsaat oftmals mit Klärschlamm gedüngt wird, in dem sich große Mengen an Cadmium befinden. Dieses Schwermetall wird von der Pflanze aufgenommen, diese werden dann in der Leber gespeichert, und die Leber kann Ihre körperentgiftende Aufgabe nur noch teilweise erfüllen. Es entsteht eine Stoffwechselentgleisung mit einem schleichendem Charakter. Kaltgepresste Leinöle in Lebensmittel- Qualität enthalten Vit E und nicht zu vergessen wertvolle Omega-3 Fettsäuren. Alpha-Tocopherole sind die Untergruppe des natürlichen Vit E und haben nachweislich den höchsten biologischen Wirkungsfaktor in Bezug auf Muskulatur, Ausdauer und Kraft. Alpha- Tocopherole können die Muskelzellen vor Sauerstoffradikalen die die Zellmebran schädigen teilweise schützen. Dabei werden sie selbst verbraucht und sollten somit sinnvoll und und in ausreichender Menge zugeführte werden. Die täglichen Futtermengen an Leinöl kommen ganz auf die Größe und Leistungsbereitschaft es Pferdes an. Großpferden reichen bereits 50 - 100 ml pro Tag um die Fütterung auf natürliche Weise aufzuwerten. Leistungspferde können von energiereichen und eiweißfreiem "Brennstoff" Öl bis zu 300 ml pro Tag bekommen, um die Ration mit Energie anzureichern. Wichtig ist jedoch Öl langsam anzufüttern, da sich der Magen-Darm-Trakt erst langsam an das Öl gewöhnen muss. Dabei stets die Kotbeschaffenheit im Auge behalten. Kommt es zu Durchfall oder wir der Kot zu weich, umgehend Ölmenge reduzieren. (Artikel von Armin Keller)

_________________
Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   Sa 12 März 2011 - 23:52

Hanna danke das wuste ick bis jetzt och nicht ,haben och immer sonnenblumen oder eben normahles Öl mit über die Möhren geahn ,um eben das enthaltene B Fitamin frei zusetzen ,ol dann bekommen sie eben ab sovort leinÖl oder kaltgeprestes olivenöl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   Mo 14 März 2011 - 15:27

Very Happy ja ich hab früher auch immer übliches Öl hinzugegeben, aber
hab mich davon auch belehren lassen ;-)

_________________
Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
Picasso
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 18.03.11

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   So 10 Apr 2011 - 19:58

endlich mal eine erklärung, supi :)
ich wusste zwar, dass man kaltgepresstes öl nehmen soll aber nicht wieso.
ich benutze kaltgepresstes rapsöl. aber nur ab und zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atreyu_x3
Sattelschlepper
Sattelschlepper
avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26
Ort : Schkölen

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   Mo 11 Apr 2011 - 14:31

Wir benutzen im Stall Leinöl. :)
Ne Zeit lang haben wir auch normales Sonnenblumenöl benutzt. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traumpferde.forumieren.de
Sarah
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 29
Ort : 66903

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   So 29 Mai 2011 - 23:00

Ich geb Cara von August bis ca. November Leinöl von St.Hippoly (60ml/tgl.) Ihr Winterfell war dadurch viel plüschiger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haikon
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 40
Ort : Bockenem

BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   Sa 4 Jun 2011 - 4:15

Meine kriegen kein Öl, durch Haikon's Hufrehe kommt mir nur noch das allernötigste ins Pferd
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.chex4ever.beepworld.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Öle als Zusatz   

Nach oben Nach unten
 
Öle als Zusatz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zusatz Beleuchtung wieviel ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Haltung und Fütterung-
Gehe zu: