Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Fliegender Wechsel - Kopfhaltung

Nach unten 
AutorNachricht
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Fliegender Wechsel - Kopfhaltung   Di 30 Aug 2011 - 21:00

Also,der kleine wechselt ja eig ganz gut,aber hier habe ich das problem bei ihm,das er seinen kopf immer richtig runter reißt,dh selbst wenn ich am langen zügel übe haut er iwann voll ins gebiss...was ihm selbst natürlich nicht gefällt,oft wird er aufgrunddessen (denke ich) natürlich dann auch schneller...

was würdet ihr tun?

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blubberbacke
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 12.03.11
Alter : 29
Ort : Schmiechen - BY

BeitragThema: Re: Fliegender Wechsel - Kopfhaltung   So 16 Okt 2011 - 13:25

Hi Julia,

aber ansonsten springt er den Wechsel korrekt von hinten nach vorne?

Grüßle Miri
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefivestars.de/index.html
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Fliegender Wechsel - Kopfhaltung   So 16 Okt 2011 - 18:26

ja,ansonsten is das korrekt...er hat das ja auch nicht immer gemacht,aber haben halt lange nich trainiert und naja,jetzt nur hin und wieder und als ich wieder angefangen hatte,zeigte er auf einmal diese marotte...
vlt muss ich auch einfach nur wieder mehr/öfter mit ihm üben
was denkst du denn woher das kommen könnte?

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Fliegender Wechsel - Kopfhaltung   So 16 Okt 2011 - 21:54

oha, ich dachte grad schon du kommst auf kopfhaltung beim wechsel wegen meiner grottigen Western Riding Lachen

Also Joker hat "eigentlich" den Kopf während des Wechsels nur leicht erhöht, danach eigentlich wieder grade wie normal halt (in korrekter haltung)
Heute war er nur hoch in der Western Riding Grinsi

Also Kopfrunterreißen kenn ich so weniger, nur das schneller werden ist mehr sehr bekannt.
Du sagst er macht das auch am langen Zügel, richtig?
Weil sonst hätt ich einfach mal behauptet, er versucht sich luft zu schaffen aus Balance gründen ( er neigt ja zum umkippen Lachen ) aber das ist ja eigentlich bei euch nicht der Fall, so wie ich euch kenne Wink

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Fliegender Wechsel - Kopfhaltung   So 16 Okt 2011 - 21:59

ja er machts auch am langen zügel...sonst hätte ich an das gleiche gedacht,das er sich "eingeengt" fühlt,aber so hab ich keine ahnung woran das liegen könnte...

und die frage hatte ich ja schon viel früher gestellt,nur hat erst jetzt jmd drauf geantwortet Wink und das mit dem umkippen is ja auch nur einmal passiert,das haben wir ja jetzt nun raus,aber das lag auch eher am drehwurm den er hatte ^^ aber das können wir ja mittlerweile auch Wink

EDIT: wenn er den kopf hochreißen würde,wüsste ich auch eher wie ich das korrigiere bzw worans liegt,aber runter,bzw so wie er das macht,da weiß ichs nicht...bin bissl ratlos was das angeht,daher machen wirs im mom auch nich so,weil ich nich weiß wie ich da dran gehen soll...

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fliegender Wechsel - Kopfhaltung   

Nach oben Nach unten
 
Fliegender Wechsel - Kopfhaltung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Westernreiten-
Gehe zu: