Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Wiese geht kaputt...

Nach unten 
AutorNachricht
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Wiese geht kaputt...   Mi 24 Aug 2011 - 21:27

Aaaalso,wir haben unsere wiese ja in 3 teile eingeteilt...sind (da unser grundstück schief verläuft) unterschiedlich groß...die pferde stehen momentan auf der großen...auf der kleinen hatten sie ein kleines fleckchen umgegraben,wo sie sich drin gewälzt haben (wächst während der winterpause normal auch immer wieder zu)...diesmal allerdings hat sich dieses kleine fleckchen sehr ausgebreitet,obwohl unsere pferde da ja nicht mehr drauf sind.das kommt daher,dass wir teils echt viele krähen da drauf haben,die das ganze gras umgerupft haben....das ist echt jetzt mega groß geworden...kennt ihr das problem auch?also bisher hatten wir sowas nicht...
was macht ihr dagegen?
und kennt ihr das problem,dass n maulwurf die wiese total kaputt macht?was macht ihr dagegen?
habt ihr irgendwelche tipps oder so?

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenny&Neo
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Wiese geht kaputt...   Mi 24 Aug 2011 - 22:02

oh man.. würd dir echt gern nen tipp geben, aber ich weiß keinen. haben auch nen wälzplatz, aber der ist gut umzu wieder zugewachsen. zwar kein gras, aber irgend ein anderes zeugs is da gekommen.
wir aben zwar keine maulwürfe, aber dafür wühlmäufe und ratten. auf der jetztigen weide sind die wenig, aber auf der zufünftigen von neo und otto is alles voll. die hunde sind schon fleißig am jagen, aber ich werd trotzdem nächsten monat viele viele löcher zumachen müssen. ich hoffe das die weggehen, sobald die pferde auf der weide stehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wiese geht kaputt...   Mi 24 Aug 2011 - 22:41

Oh Julja ,das kennen wir sehr gut ,auch das wir sülstellen von Wildschwein rotten haben .
Könnt ihr oder habt ihr nen Bauern der euch die Wiese schleppen und gruppern könnte ,natürlich erst zum Herbst hin wenn die Wiesen ihre Winterpause bekommen ,und dann solltet ihr zu sehen das sie mahl Gekalkt wird und wenn die Fläche nicht zu riesig ist ewentuel grass sahmen streuen . Herbst eignit sich gut weil immer morgen Tau ist und die Letzten sonnen strahlen das Grün ja Bekanntlich schön sprießen lassen .
An sonnsten große löcher selber zu stampfen mit Holz Pfählen ,was eine su arbeit is .
Mehr weiß ick och nicht .
Am besten nen Bauern noch mahl um Rat fragen .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Wiese geht kaputt...   Do 25 Aug 2011 - 18:31

ja angi,unser bauer berät uns ja schon immer und kalkt und düngt unsere wiese,wenn er der meinung ist,dass sie das mal wieder nötig hat,also wir haben echt super bauern,die uns das machen und unser bekannter kommt auch manchmal,wenn wir den anrufen um eben unsere wiese abzuschleppen,wie gesagt bisher hat sich das ja auch alles ganz gut immer wieder selbst regeneriert...aber dieses jahr ist das durch die vögel so heftig,wie wir das noch nie erlebt haben....

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wiese geht kaputt...   

Nach oben Nach unten
 
Wiese geht kaputt...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DRINGEND! Glaube mein Topfkaktus geht kaputt? Wie rette ich ihn?
» Heute geht es nach draußen
» Wie Umtopfen wenn überall Wurzeln sind?
» Alles geht ein
» Aylostera wächst sich kaputt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Haltung und Fütterung-
Gehe zu: