Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Paddock - wenn man bauen würde...

Nach unten 
AutorNachricht
Ponyfreak
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.04.11
Alter : 21
Ort : HEssen :D

BeitragThema: Paddock - wenn man bauen würde...   So 14 Aug 2011 - 18:38

Hallooo, ich schon wieder mir fallen in letzter Zeit soo viele fragen eine aber die hier ist dann schon etwas komplizierter, da ich damit null ahnung habe^^+

Ich würde gerne wissen, wenn wir jetzt hier ein paddockbauen wollen. (vllt. wollen wir in fünf Jahren oder einfach irgendwann mal wenn es pastst Kit zu uns holen) was müsste ich da beachten?
Also ich würde schonmal eine dreiseitige Geschütze Hütte bauen..^^ Nun meine Fragen Very Happy
-Was mache ich am besten im Winter mit dem Wasser?
-Was mache ich gegen Matsch? -Paddockmatten?
-wenn woher bekomme ich sie am günstigsten!?
- gibt es eine faust regel wie groß der Platz eines Pferdes sein muss? (wie z.b. beikaninchen PRO Kaninchen 2qm, wie viele qm mind für ein Pferd?)
-Woher bekommt ihr heu und Stroh?
-Wohin mit meiner Miste?^^

Jede Menge fragen Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hoppels.jimdo.com
Kira
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Frestedt

BeitragThema: Re: Paddock - wenn man bauen würde...   So 14 Aug 2011 - 20:14

-Was mache ich am besten im Winter mit dem Wasser?
Geld sparen&eine beheizte/frostsichere Tränke kaufen

-Was mache ich gegen Matsch? -Paddockmatten?
http://www.aktivstall.de/produkte/bodenbefestigungssysteme

-wenn woher bekomme ich sie am günstigsten!?
gebrauchte suchen, ansonsten vielleicht auf einer Messe, bei Ebay, o.ä.

- gibt es eine faust regel wie groß der Platz eines Pferdes sein muss?
Zitat :
Muster-Maße für die Pferdehaltung:
Für eine Innenbox ergeben sich nach der Formel: (2 x Widerristhöhe)² - bei einem Großpferd von 170 cm Widerristhöhe 12 qm Mindestgröße. In einer Haltung mit einem ständig zugänglichen Auslauf und außen liegender Tränke und Futterplatz, darf die Liegefläche schon wesentlich kleiner sein. Hier lautet die Formel: 2 x Widerristhöhe². So ergeben sich 6 qm pro Pferd. Dafür sollte der Auslauf die dreifache Größe des Ruheraums haben. In diesem Fall 18 qm.
Damit jedes Tier von dem Platzangebot auch Gebrauch machen kann und nicht von einem ranghohen Artgenossen ein- oder ausgesperrt wird, sind bei einer Gruppenhaltung stets zwei Ein- und Ausgänge oberstes Gebot!

-Woher bekommt ihr heu und Stroh?
verkaufen die Bauern&Lohnunternehmer

-Wohin mit meiner Miste?^^
holen auch Bauern&Lohnunternehmer ab


http://www.aktivstall.de/offenstall

_________________
Liebe Grüße von Kira ..whistle, grin&ride! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Paddock - wenn man bauen würde...   So 14 Aug 2011 - 23:26

Ich beantworte jetzt nich alle fragen,da kira schon gut geantwortet hat...

Was mache ich am besten im Winter mit dem Wasser?

beheizte tränke oder halt immer wässern in einem bottich,wobei man allerdings bei frost das eis auch immer entfernen muss und wirklich jeden tag nachschauen muss,das genug drinnen ist und nichts zugefroren bzw die tiere sich nirgends am eis schneiden können...

Was mache ich gegen Matsch?

so viel kann man da meist nicht gegen machen,denn irgendwann ist IMMER matsch da,egal wie gut man versucht hat sich dagegen zurüsten,meine erfahrung...mit paddockmatten ist es immer ganz gut,allerdings würd ich damit auch nicht den kompletten paddock auslegen,je nachdem wie groß er ist...wie haben zB nur vor unserer hütte welche,damit sie da auch nocheinigermaßen trocken stehen können,tragen dort natürlich auch den dreck rauf...dh n bissl "matschig" ist es da auch...kannst natürlich auch hier drainage legen lassen...günstig ist alles nich,dh man muss erstmal immer n bissl investieren...

gibt es eine faust regel wie groß der Platz eines Pferdes sein muss?

formeln hat kira ja schon gesagt...aber immer so groß wie möglich ist natürlich immer am besten Wink


Woher bekommt ihr heu und Stroh?
haben kein stroh...gibt auch andere alternative einstreu,die günstiger ist (wenn mans richtig macht),staubfreundlicher,man länger mit hinkommt bzw weniger platz braucht und vor allem,die besser aufsaugt...
heu haben wir zwar auch nicht,aber ist im prinzip egal,wie kira sagte,bauern/lohnunternehmer...in der zeitung steht auch oftmals was drinnen...iwann hat man dann seine kontakte wo man nachfragen kann und meist auch bei dem einen bauern etwas günstiger bekommt als bei dem anderen Wink

Wohin mit meiner Miste?

holen die bauern ab,muss man aber auch normal für zahlen...misthaufen muss man heute aber auch einige auflagen für erfüllen...und es ist oft ne dreckige angelegenheit und vor allem ist man sehr vom bauern abhängig,im sommer echt ne blöde sache,wenn die bauern keine zeit haben...
wir haben zB die alternative gemacht,uns nen kleinen hänger hin gestellt,wo der mist drauf kommt und den bringen wir sobald er voll ist mit auto selbst eben zum feld von "unserem" bauern...dh wir sind unabhängig,er sagt uns wo wir das hinbringen müssen und es ist ne recht saubere angelegenheit...


_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ponyfreak
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.04.11
Alter : 21
Ort : HEssen :D

BeitragThema: Re: Paddock - wenn man bauen würde...   So 14 Aug 2011 - 23:53

dankeschön! Ihr habt mir ziemlich geholfen.. Aber sind das so tränken die ich anbauen muss? weil wir keinen stall wenn hätten sondern so gesagt auf ner wiese ne hütte abuen und wasser aus kanistern holen müssten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hoppels.jimdo.com
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Paddock - wenn man bauen würde...   Mo 15 Aug 2011 - 18:52

ja tränken musst du anbauen,aber das wir teils auch aus brunnen gemacht,ka ob das bei euch möglich wäre,das müsste nen fachmann sagen...oder man geht halt ans normale wassernetz dranne...

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Paddock - wenn man bauen würde...   Mo 15 Aug 2011 - 21:46

Der Misthaufen muss auf einer Betonierten Unterfläche gelagert werden(sonst gelangt die suppe isn Grundwasser) dazu ist es nicht überall erlaubt einen Misthaufen zu haben... Anhänger Leihen ist fast unmöglich, den der Pferdemist ist sehr agressiv und frisst das Metal udn alles an... Das sehen die bauern nicht gerne... Container-Leihen/Mieten ist auch gleich null, selbes Problem wie beim hänger Wink

Mit der Tränke ist es wirklich recht schwer.... endweder man hat die Kohle und lässt sich ne behezbare Tränke bauen, oder mann muss eben einen großen Bottich in eine Ecke des Offenstalles setllen udn gut mit Stroh umrahmen, das dämmt etwas die kälte und mit glück friert es nicht so leicht zu Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Paddock - wenn man bauen würde...   

Nach oben Nach unten
 
Paddock - wenn man bauen würde...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gewächshaus selber bauen ?!?
» Gewächshaus für meinen riesen Balkon
» Pflanzen schon raus?
» Heute war Basteltag
» Eine kleine Zaubermaus ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Haltung und Fütterung-
Gehe zu: