Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Helm für Westernreiter

Nach unten 
AutorNachricht
Naidoo´s Shadowline
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 31
Ort : Aurich/Wallinghausen

BeitragThema: Helm für Westernreiter   Do 11 Aug 2011 - 19:54

Ich schon wieder Very Happy

Sooo da die meisten Westernreiter ja eher OHNE Helm unterwegs sind und ich so nie sehe was für Helme dann mal ein Westernreiter trägt will ich euch mal fragen.
Beim Unterricht trag ich auch keinen,da wirds auch nicht verlangt.Man wird nur drauf hingewiesen...
Als ich noch englisch geritten bin wars Pflicht in der Stunde n Helm zu tragen.

Da ich ja n Jungpferd habe das ich selbst mit ausbilden möchte geht mir da die Sicherheit aber vor und ich suche nun schonmal nach nem coolen Helm.

Also was trägt man denn da so? Möchte nicht so n Helm wie halt jeder Englischreiter hat...

Habe sowas gefunden:


Das fänd ich cool :)

Zeigt mal eure Helme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naidoosshadowline.jimdo.com/
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Do 11 Aug 2011 - 20:18

es gibt ja auch dioese hutschalen, die kannst du splittersicher bekommen und unter den Westernhut stecken

weißt du was ich meine?

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Do 11 Aug 2011 - 20:42

helm zeigen ist schwer xD wie du schon sagst,die meisten tragen keinen (mehr)...ich hab noch aus meiner englischreitzeit einen...aber naja,iwann halt damit aufgehört ^^

so ne hutschale haben wir auch noch iwo rumfliegen,von meiner sis damals oO

also,eig find ich das blödsinnig nen helm nachm aussehen zu holen...ich mein finds super das du sagst,dass dir deine sicherheit vorgeht,aber ist das nicht egal was du dann trägst,solange der helm seine pflicht erfüllt?

aber von soner hutschale würd ich dir eig abraten,sind nich so mhh wie sagt man,also ich denke nicht,dass es für das training auf dauer dann das richtige wäre...da wäre der helm,den du dir ausgeschaut hast eher für geeignet Wink

hier siehst du übrigens die hutschale,bzw wie es gemacht wird...

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Frestedt

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Do 11 Aug 2011 - 21:49

Ich reite -zumindest fremde Pferde- immer mit Helm. Von den Hutschalen halte ich nichts, klar, auf Turnieren siehts "besser" aus, aber die Sicherheit ist bei den Dingern wohl nicht so ganz gewährt.
Ich habe einen braunen Reithelm, den fand ich damals wester-mäßiger&auch schicker als die schwarzen. Wink
Viele von uns haben diesen , meiner ist glaub ich so einer.
Ich muss sagen, ich verstehe alle Reitlehrer, die für die Helmpflicht sind. Denn ein Gerichtsurteil besagt, dass der Reitlehrer bei einem eventuellen Reitunfall haftet, wenn der Schüler keinen Reithelm trägt.

_________________
Liebe Grüße von Kira ..whistle, grin&ride! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naidoo´s Shadowline
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 31
Ort : Aurich/Wallinghausen

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Do 11 Aug 2011 - 22:36

jaa die hutschale kenn ich ^^ hehe nee sowas hätte ch mir nicht geholt...dann den hut eher ohne schale :P

also neggnegg nee ich bin da voll eigen und zum glück gibts ja heutzutage ne tolle auswahl an helmen und westernreiten ist nun mal anders als englisch und da will ich einfach keinen helm den jeder trägt sondern eher was ...außergewöhnliches was "cooler" aussieht als so n schicker reithelm...vielleicht hol ich mir dann für den helm so n seidenüberzug wie die jockeys ihn haben hehe was meint ihr ? ^^

also mit der reiterlichen kopfbedeckung war ich schon immer etwas eigen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naidoosshadowline.jimdo.com/
obischwester
Reitschüler
Reitschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 16.03.11
Alter : 30
Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Fr 12 Aug 2011 - 12:17

die hutschalen sind auch nicht sicherheitsgeprüft und werden auch bei einem unfall von der versicherung nicht gewertet =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Mo 15 Aug 2011 - 22:48

mhh also meine meinung...mach das was dir gefällt...ich kann da eh schlecht was zu sagen,weil ich seit jahren ohne helm reiten...höchstens cappy auf xDD ich weiß ich bin ein schlechtes vorbild Embarassed

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Di 16 Aug 2011 - 0:29

Ein Grund warum ick mir da rauß halte Embarassed
Finde es aber gut das du auf deine sischerheit achtest !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caprice
Reitschüler
Reitschüler


Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 06.04.11

BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   Do 25 Aug 2011 - 9:07

Ich reite auch seit kurzem wieder mit Helm. Habe mir gedacht, dass es einfach zu ärgerlich ist, wenn was passiert und die Vesicherung nicht zahlt.. und dass mir mein Kopf zu wichtig ist;-)

Mein Trainer hat sich sogar regelmäßig über uns Helmreiter lustig gemacht.. war mir aber egal! Sicherheit geht vor. Meine Stute reite ich natürlich auch mit Helm und das habe ich auch vor beizubehalten. Auf meinem jetztigen Hof bin ich sehr positiv überrascht, wieviele Reiter mit Helm reiten (aber ihr habt schon recht, es sind eher die Englischreiter).

Ich habe einen von Loesdau, glaub ich. Nicht der schickeste, man sieht es in meinem Fotothread, aber immerhin nicht typisch mit Samtüberzug und Schleifchen ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Helm für Westernreiter   

Nach oben Nach unten
 
Helm für Westernreiter
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Konvergenz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Ausrüstung-
Gehe zu: