Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 stubenreine Pferde?

Nach unten 
AutorNachricht
Niehkoll.
Stallbursche
Stallbursche
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 25
Ort : Eggolsheim

BeitragThema: stubenreine Pferde?   Sa 21 Mai 2011 - 22:03

huhu!
ich bin gestern durch einen facebook-post von cavallo darauf aufmerksam geworden... da hat ein mann ein system entwickelt, das den pferden lernt, sich auf einer bestimmten stelle im stall zu entleeren... also eigentlich sinds zwei systeme.

eines mit nem sensor im boden
und eines, das mit ner speziellen kamera funktioniert

das pferd bekommt dann sofort futter in den trog, wenn der sensor/die kamera bemerkt, dass es in das bestimmte eck gemacht hat.

mit dem kamera-system könnte ihc mich glaub ich nicht anfreunden, aber dieser sensor im boden klingt für mich schon ein bisschen logisch.

hier mal ein video vom kamera-system:



klar ist das alles eine lernsache, aber anscheinen funktioniert das ja...

da dacht ich mir, ich frag euch mal:
wie findet ihr die idee?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   Sa 21 Mai 2011 - 22:51

Ne wa ,nicht wirklich Vogelzeig

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   Sa 21 Mai 2011 - 22:56

an6teen schrieb:
Ne wa ,nicht wirklich Vogelzeig


Lachen danke, da hast du wohl die richtigen Worte gefunden xD


Ja, wer es braucht bitteschön- mein Hafi würde warscheinlich immer wieder dorthin
äppeln und kugelrund werden.
Wenn dann sinnig für große Anlagen da es vielleicht zeitsparend ist und Einstreu spart aber
die Anschaffungskosten hauen das sicherlich wieder raus Lach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
GracieLou
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 14.03.11
Alter : 30
Ort : Aurich

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   Sa 21 Mai 2011 - 23:01

was verbinden Pferdefreunde mit dem Winter: Ausmisten Wink

Und dabei werd ich auch bleiben hehe

ne.. sowas muss ich meinem Pferd nicht beibringen.. (sie ist von natur aus schon stubenrein... geht immer fein raus auf dem paddock zum äppeln Wink das stroh bleibt bis auf eine kleine nasse stelle immer sauber :) )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gracielou.homepage.eu/
tess
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 0:35

Mil kackt hinten an die Wand und türmt sich da immer seine Berge auf,von daher ist der eigendlich schon fast stubenrein.+

Man muss nur hinten in der Ecke sein Himalya weg machen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haikon
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 40
Ort : Bockenem

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 3:17

Wo meine Pferde äppeln, ist wetterabhängig*lach* Bei Regen und jetzt wenn so viele Insekten unterwegs sind, äppeln sie im Stall, ansonsten draußen im Paddock und da haben sie zwei Ecken, wo es sich sammelt - die sind schnell abgesammelt und gut. Und selbst wenn nicht, dann mach ich halt einen Weg mehr, und? Nee, ehrlich, ich brauch sowas nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.chex4ever.beepworld.de
Sunshika
Champion
Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 2393
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Westoverledingen

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 10:17

Loool
an sich ne witzige Idee, aber ich brauch das nicht unbedingt. Misten gehört einfach dazu wie ich finde Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
obischwester
Reitschüler
Reitschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 16.03.11
Alter : 30
Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 12:02

also es würde die arbeit ungemein erleichtern, aber der kostenaufwand an technich etc. is wahrscheinlich zu hoch.

aber meine macht e immer in eine ecke, da macht ausmisten spaß =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 16:00

Also die meisten Pferde die ich kenne haben eh in der Box eine Ecke wo sie eher hinäppeln(wollen ja auch nicht in der scheiße liegen^^)
Aber Merano wusste auch das er in der Halle nur in die Ecken machen durfte.. da wir die Halle selber äppeln mussten war es immer eine riesen sauerrei wenn da schon 3 Pferde tausend mal durch waren... also ganz einfaches prinzip.
Merano musste beim warmreiten IMMER äppeln... sobald man es bemerkt das er möchte sind wir in die ecke und da hat er dann halt geäppelt und danach wurde er gelobt und irgendwann ging er dann von alleine in die nächste ecke und macht sein "geschäft" Lachen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
Blubberbacke
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 12.03.11
Alter : 29
Ort : Schmiechen - BY

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 16:04

Hey ihr Lieben,
also unsre Offenstallis sind da auch immer sehr ordentlich und haben, nicht nur im Stall ihre festen Kloecken, sondern sogar auch auf der Koppel - sehr praktisch Grinsi
Da ist man schon deutlich schneller, wenn man eben nur an 2, 3 bestimmten Stellen das Zeugs wegräumen muss, und nicht auch noch extra "suchen" muss...


Eins unsrer Einstellerpferde ist noch ordentlicher: der äppelt nur draußen im Paddock (zur Erklärung: wir haben Paddockboxen, sprich jede Box hat nen eigenen kleinen Auslauf).
In der Box ist so immer sauber.
wirtigerweise hat das Pferd, das früher in der Box stand, das genauso gemacht und war auch so ordentlich...vielleicht liegts ja an der Box?! *lach*

Grüßle Miri
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefivestars.de/index.html
Thyras0602
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 23.03.11
Alter : 31
Ort : Melle/Osnabrück

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 16:21

Ein Leben ohne Misten ???? ne ne ne das geht ja mal gar nicht Lachen
Mach ich doch so gerne.

Ich habs jetzt auch in der Cavallo gelesen und musste mir auch den Beitrag 2 mal lesen,.. die idee an sich ist ja nicht schlecht.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niehkoll.
Stallbursche
Stallbursche
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 25
Ort : Eggolsheim

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 17:41

also für mich wärs ehrlich gesagt auch nichts.
ich finds nur einfach witzig, wie einfach gleich das futter rausfällt... :'D

ich finde, die tiere stammen ursprünglich echt noch aus der wildnis und sowas muss nicht sein. wenn sie das freiwillig machen, dann is das ja mehr als in ordnung, aber irgendwie gehts schon zu weit. dann brauch ich mir keine pferde anschaffen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenny&Neo
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 18:37

hey cool....mein pony ist stubenrein Very Happy:D:D
neo hat von anfang an immer nur in eine ecke gemacht...nur wenn die nicht min. alle 2 tange sauber gemacht wird, fängt er an auch woanders zu äppeln..
keine ahnung wieso er das automatisch macht, aber ich finds toll...ist voll die arbeitserleichterung^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 21:34

Also ich denke ein Pferd ist grundsätzlich immer ein wenig stubenrein.
Alleinschon, dass die ihre festen äppelstellen haben, spricht doch schon dafür.
Ich mein , okay, die angel die ich früher geritten bin, die äppelte wo sie auch immer war, aber normalerweise ist es ja so Grinsi

Also unsere haben so ihre festen stellen und dabei bleiben sie auch, nur pinkeln tun sie überal - außer auf den steinen, weil das spritzt ja so Lachen

Als wir die Pferde noch bei den vorbesitzern hatten, hatten wir einen Misthaufen, der direkt auf der weide war, also auch begehbar für die PFerde.
Cheyenne ist zum äppeln immer dahin gegangen Grinsi


Aber ich habe doch deutlich besseres zu tun, als meinem Pferd sowas beizubringen Grinsi

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
Kira
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Frestedt

BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   So 22 Mai 2011 - 23:17

ich brauch sowas auch nicht^^ wobei für hengste wäre das ja nichts, die haben ja eh ihre festen plätze.. &spät kastrierte übernehmen das auch noch im wallachleben, so zumindest meine erfahrungen

_________________
Liebe Grüße von Kira ..whistle, grin&ride! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: stubenreine Pferde?   

Nach oben Nach unten
 
stubenreine Pferde?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Haltung und Fütterung-
Gehe zu: