Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Fever 2011

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Fever 2011   Sa 18 Feb 2012 - 16:05

Drücke euch beiden ganz feste die Daumen . Na da kann man nur gespannt sein und hoffen das es wirklich nur ein Magengeschwür ist .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrauSchmidt
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Fever 2011   Sa 18 Feb 2012 - 18:05

Danke euch. Ja ich hoffe das die Montag sagen das ist so, dann gibt es Medikamente und das Problem ist gelöst und das arme kleine Pony muss nicht mehr leiden.

Wir werden es sehen !!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrauSchmidt
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Fever 2011   Di 21 Feb 2012 - 15:15

So, jetzt wissen wir es.

Fever hat eine Magenschleimhautentzündung, zu der Rückenentzündung dazu. Beides hängt zusammen nur man kann nicht sagen, was zuerst da war.
Sie bekommt nun Tabletten, die sie natürlich nicht frisst, weil die eklig bitter sind, aber nu ich bekomm das schon rein da und in drei Wochen sollte alles besser werden :)

Mit den Hormonen hat sie nichts und Gynäkologisch war auch alles ok.

Ich hoffe für mein Pony das die Schmerzen nun schnell weggehen und sie wieder ihre Ruhe findet Horse3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Fever 2011   Di 21 Feb 2012 - 23:11

das hört sich ja ganz gut an!

Dann hoffe ich,dass es auch wirklich jetzt schnell weggeht und du die Tabletten auch ganz gut irgendwie reinbekommst...Also gute Besserung für euch Thumpup

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Fever 2011   Do 23 Feb 2012 - 1:35

Fein ,nun weißte wenigstens bescheit und man kann gezielt daraf hin Medikamente geben . Erde erfinderich ,versuche Mören aus zu hölen mit nen entkerner um die tablette besser zu ferstecken ,oder süßes Brötschen ,sollman zwar nicht aber wenn die olle bittere Pille damit besser rein bekommst wär mir das wurcht Grinsi
Auf jeden Fall alles gute deiner süßen Maus und das sie schnell schmerz frei wird .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrauSchmidt
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Fever 2011   Do 23 Feb 2012 - 23:17

Hey.
Also die Tabletten in irgendwas verstecken geht echt nicht, ich glaube mein Pony wollte mal ein Hund werden, sie riecht jetzt vorher an allem und wenn die Tabletten da drin sind dann frisst sie es nicht LOL

Naja löse sie jetzt 3 mal am Tag auf und gebe ihr das mit ner Spritze ins Maul. Anders geht es nicht... Hauptsache es hilft :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Fever 2011   Do 23 Feb 2012 - 23:50

Lach wollte die nen Trüffelschweinchen werden .
Is ja genial ,aber wenn das so geht dann eben so wichtig is das sie die bekommt Thumpup machste ihr das dann mit appelsaft nen bissel schmackhafter Laughing oder geht das nicht wegen der seuer ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrauSchmidt
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Fever 2011   Fr 24 Feb 2012 - 0:16

Nee ich mische das mit Wasser, dann rein ins Maul und sie muss es ja schlucken, dann stopfe ich schnell ne Möhre hinterher, das der fiese Geschmack schnell weggeht Grinsi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Fever 2011   Fr 24 Feb 2012 - 2:23

lol wie das klingt...also das mit dem Wasser ist ja noch normal,aber wenn man sich das dann so bildlich vorstell,dass du ihr ne Möhre hinterher stopfst totlach

Ich hoffe das es nun auch schnell wieder bergauf geht mit euch bzw ihr...Sagst bescheid,wenn es in Richtung Besserung geht ja? und vor allem,wie es letztlich dann nu gänzlich ausschaut,ob sich dann auch ihr Verhalten wieder gelegt hat....(ich mein so ein Verhalten kann man irgendwo ja auch nachvollziehen...wenn wir so Schmerzen hätten und uns nich anders ausdrücken könnten bzw eher das uns keiner verstehen würd...denke wir wären nicht viel anders Wink )
also,ich hoffe doch stark,das ich hier bald was positives von dir vernehmen darf und die ganzen Besserungswünsche an Fever auch ihren Teil beigetragen haben bzw ihren Zweck erfüllt haben!!!

Lg

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrauSchmidt
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Fever 2011   Fr 2 März 2012 - 16:43

So nunmal was neues, hoffe doch ganz zufriedenstellendes :)
Hab vor 3 Tagen mit dem Pony mit der Round Pen arbeit angefangen, weil sie plötzlich tierisch langeweile hat, sie nimmt sich alles was sie bekommen kann, baut sogar den Paddock ab Oo. Naja am ersten Tag war es eine Katastrophe. Sie ist die ganze Zeit auf mich losgegangen, wie eine Irre, so das ich da in der Mitte schon ziemlich schiss hatte. Naja nutzt ja nix, am nächsten Tag wieder in den Round Pen und dann hab ich mir gewehrt LOL ich bin ihr entgegen gerannt und hab auch angegriffen, da war sie so verdutzt, das sie nix mehr gemacht hat.
Nun gestern im Round Pen hatte ich ein anderes Pferd. Hab mal ein Video gemacht, das ist unglaublich


https://www.youtube.com/watch?v=x0cxzeZfFAo&feature=youtu.be

und die andere Seite :)

https://www.youtube.com/watch?v=HKkBz0gHWX8&feature=youtu.be
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CraZyCarrie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3219
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 33
Ort : Phoenix' Heart

BeitragThema: Re: Fever 2011   Sa 3 März 2012 - 13:37

Das mit den Tabletten erinnert mich an meine Stute damals. Sie hat die auch überall gefunden und sogar ausgelesen - sprich gemerkt dass da Tabletten sind und ausgespuckt... Der Tierarzt hatte mir dann aber einen guten Tipp gegeben, der geklappt hat: Die Tabletten in ungezuckertem naturbelassenen Apfelsaft auflösen und übers Futter kippen. Wenn du ganz sicher gehen willst, dass der Geschmack nicht wahrgenommen werden kann, am Besten noch ein wenig Sonnenblumenöl ins Futter geben und gut durch rühren. Ist zwar Arbeit, aber bei meiner ging das sehr gut...

_________________

Bitte abonnieren!/Please subscribe!

R.I.P., Otto † 5. November 2011
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crazycarrie.oyla.de
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Fever 2011   So 4 März 2012 - 15:12

Oh ja bei Tieren und Medikmanten muss man manchmal wirklich einfalssreichtum haben und wirklich Kreativität entwickeln...Wenn man keine hat ist man eventuell echt aufgeschmissen bei machen Tieren Lach Unsere können sowas auch gut,aber alle Pferde,Katzen und ganz eigen sind unsere Hunde,was man eig nicht für möglich hält ^^
Am einfachsten zufriedenzustellen bzw "auszutricksen" und die zu gebenden Medis mit einfachen und nicht wirklich aufwendigen Tricks im Futter oder so unterzujubeln ohne das es dabei wieder herausgesucht wird ist eigentlich noch bei meinen Pferden möglich,was ich ganz gut finde,da es bei so großen Tieren auch nich umbedingt einfach ist es notfalls "gewaltsam" gegen ihren Willen einzuführen,wenn gar nichts anderes helfen sollte,aber zur Genesung einfach notwendig sind und keinen anderen Weg zulassen Lach
Unsere Katzen sind irgendwie ziemlich verwöhnt Viecher,woher auch immer das kommen mag,da unsere kleineren Momentan noch Hauskatzen sind und nur mal ganz kurz draußen waren,aber auch nicht wirklich den Mutz hatten die Welt im kalten Winter zu erkunden und auch erst mit wärmeren Temperaturen von meiner Ma wohl die Erlaubnis bekommen werden große Jäger in der wilden weiten Welt zu werden und als Raubtier Katze ihr eigenes Mahl beschaffen dürfen,da sie dieses Jahr auch erst kastriert wurden und auch im Anfang aufgeppelt werden mussten,da wir sie gerettet hatten aus dem zu der Zeit hochgewachsenen Grünstreifen neben einer relativ viel und meist auch zu schnell befahrenen quasi vor unserer Tür verlaufenden,für Katzen nicht gerade ungefährlcihen und durch unser Dorf führenden Landstraße,welche gerade auch von den Industrielieferanten usw benutzt werden muss
hier ca. fing der unten als Nachtrag angehängte sinnfreie Themenausbruch von mir an,den ich freundlicherweise entfernt hab,damits nicht zuuu unübersichtlich wird und einigermaßen verständlich bleibt totlach
(und auf der auch viel zu oft viel zu schnell gefahren wird,was auch immer wieder diverse leichte bis schwere Unfälle im Jahr verdeutlichen)
Dort saß völlig allein gelassen,laut und kläglich mauzend sodass diese bis zu uns hörbaren Schreie der kleinen Katze durch unsere Tierlieben Ohren und Herzen wahrgenommen und schließlich eine Suchaktion und Rettung erreicht hatten,die wir nicht hätten verwehren können Mr Green obwohl die Dame uns anfangs anfauchte und total verängstigt waren bekam sie Versorgen durch den TA und durfte bei uns bleiben wobei sie kurze Zeit später einen ungefähr gleichaltrigen Kater als Spielkameraden und Komplizen zum Blödsinnmachen bekam,der sich eines Tages plötzlich auf unseren Hof verlaufen hatte und nicht mehr weggehen wollte und auch bei uns bleiben durfte....Somit hatten wir ganz plötzlich und ungeplant unseren bisherigen schwarzen Kater,der seit einigen Wochen nicht mehr nach Hause kam und wohl einen tödlichen Unfall hatte und wir somit ungewissen Abschied nehmen musste,verloren und durch Zufall und unsere guten Herzen und gewissem Helfersyndrom bei Tieren die uns der Zufall vor die Tür setzt plötzlich 2 neue Kater und eine neue Katze und mussten uns von Ursprünglich 2 Raubtigern an 4 gewöhnen,welche echt manchmal Terror schieben und durch die Bude rasen wie die bekloppten totlach Naja bald aber auch die kleinen wohl raus dürfen,wenn sie denn wollen und sich ihr Essen selbst beschaffen müssen xDD (wobei sie wenn sie zu uns kommen ja auch immer Wasser und Trockenfutter bekommen werden und somit auch bei erfolgloser Jagd ein überleben mit genügend Nahrung sicher ist bei uns immernoch ein ziemliches Luxusleben führen und viel zu oft im Haus auf den weichen Kissen etc rumlungern dürfen,wie unsere 2 großen das ja auch nutzen,die faulen verwöhnten viecher Lach)
Jedenfalls sind unsere Katzen so bescheuert und sich zu fein dafür ein Stück Wurst oder von mir aus der Hand zu nehmen,dann lieber gar nicht essen oder gar Hungern.... Suspect Somit kriegen die das mit den Tabletten unterschmuggeln auch mal eher mit,aber is noch machbar xD

Mein Hund is teils schlimm und ne totale Diva bzw Mimose obwohl der immer sooooo groß tut und ne mega Klappe riskiert crazy ....Der verzichtet dann echt lieber auf alles.Der is auch so Talentiert und fischt sich alles raus nur die Medizin wird liegen gelassen,selbst wenn die mit dem Bestechmittel schlechthin gegeben wird Leberwurst...Nein dann schauen wir die Leberwurst nicht mal mehr an,weil wir die ja auch gar nicht haben wollen,wir sind ja auch nicht blöd und wissen das da so ne eklige Tablette drinne ist totlach

Aber irgendwie kriegt mans zum Glück doch immer irgendwie verabreicht und im Nachhinein is das Tierchen wohl auch froh da es ihm endlich wieder gut geht (sicher kriegt es den Zusammenhang nich aber egal xD)
Boah hab schon wieder so viel unnötigen Mist geschrieben hier das is nich normal totlach


ABER

ganz wichtig noch zu sagen....
das hört sich doch super positiv an bei dir Martina und es freut mich das eine schnelle Besserung eingetreten ist und vor allem Fever sich wieder besser zu fühlen scheint und die Videos,tja kann man nich meckern,da glaubt man das gar nicht,wie du ihr Verhalten vorher geschildert hast (wenn ich dich nich kennen würde,würd ich das bestimmt auch für eine maßlose Übertreibung halten,aber da das ja nicht der Fall ist glaub ich dir das 100%) und freu mich riesig für dich das es so schnell auch wieder Fortschritte im Umgang zeigt und auch laut deinen Schilderungen um 360° wieder gewendetes Verhalten und das liebste Pferdchen von Welt nach außen vermittelt...
Freut ich wirklich drück die Daumen dass es weiterhin positiv verläuft und du weiter kommst und nicht wieder durch etwas zurückgeschmissen wirst und alles erreichst was ihr euch vorgenommen habt und so Thumpup




achja wen es interessieren sollte meine Ausschweifung,die ich aus dem Text mal rausgenommen hatte,weils sinnfrei war xDD aber wer was lesen möchte und unterhaltung sucht,darf das gerne noch lesen aber entschuldigen tu ich mich trotzdem für diesen kleinen Exkurs totlach


um zB die Richtung nach Holland oder zur wichtigen Autobahnverbindung und somit für das Emsland wirtschaftlich eine unverzichtbaren und diese überhaupt aufrechterhaltenden und heute wohl auch wirtschaftliche Haupteinnahmequelle darstellt und großteil der Arbeitsplätze im Emsland möglich macht bzw wirtschaftlich einer der rentierensten Zweige für den Landkreis in der Wirtschaft darstellt/ausmacht/bildet und ihn zu einer solchen Wirtschaftsgröße und bedeutsamen Region im Norden Deutschlands wohl auch erst hat heranwachsenlassen hat und dem Landkreis bzw den hisigen Landbewohnern wirtschaftlichen Aufschwung bringenden und somit ebenfalls viele Arbeitsplätze sichernden Anbindungsmöglichkeit erbrachte/ermöglichte indem es das Emsland mit dem Industrie- und Ballungszentrum und wohl wichtigstem Gebiet für die gesamte deutsche Wirtschaft schuf und die Bedeutung des Emslandes dadurch in der nationalen Wirtschaft deutlich erhöht und an Status bzw Einfluss gewann,aber ebenfalls somit auch für das Brutto-Inlands-Produkt große Auswirkung habende (und generell für Im- und Export auf nationaler sowie internationaler Ebene nicht mehr wegzudenkenden/am Gewinnbringensten und unverzichtbaresten hohen Stellenwerte in der Weltrangliste einnimmt)also als finanzielle Einnahmequelle allein mitHilfe dieses Gebietes für Deutschland als Industriestaat und des somit in der Weltwirtschaft mitbestimmenden und einen der einflussreich wichtigsten Standpunkt im Weltmarkt einbringt/ausmacht und wohl einer der schwachen Punkte Deutschlands wäre um und als Land finanziell bei einer Zerstörung mit größter Wahrscheinlichkeit einen Ruin und damit das Ende Deutschlands besigeln würde bzw dem Staat überhaupt die Macht und das Recht gab,nach den angezettelten Weltkriegen und dadurch als Verlierer gezeichneten und von den Weltmächten genauestens beobachtet werdenden Staaten hervorging die aufgrund dieser einschneidenden kriegerischen Geschichtsschreiben ihre Macht verloren und durch die gute Wirtschaftsstruktur etc wieder erneut zu seinem Rang in der bedeutsamen,geschätzten und großen Wirtschaftsrolle bzw internationalen Bedeutung und akzeptanz verhalf und Deutschland immer einen Platz unter den Einflussreichsten Weltmächten sicherte,wobei nach der heute noch immer nachtragenden und schädlichen (militärischen) Weltgeschichtlichen Vergangenheit Deutschland weiterhin ein gewisser schlechter Ruf nachhängen und mit Vorsicht genießen lässt,dennoch nicht für die Weltwirtschaft und deren Entwicklung bzw auch unverzichtbaren Erfindungen eine nicht mehr wegzudenkende Rolle/Position geschaffen hat und in gewisser Weise die Fehler aus Vergangheit bzw deren Machtbesessenen Regierungen und 2 Weltkriege auslösenden,schuldigen und verheerenden Auswirkungen/Mordenden durch Größenwahn und Machtbesessenenheit wirklich weltweite (jedem mittlerweile auch ein Begriff seiende und uns immernoch einen schädlichen Ruf einbringende),unvergessliche,einprägende, und unverzeihliche/tragische und nicht navollziehbare/menschenverachtende Kriegsführung in der Geschichte geschrieben hat und auch die heutigen Generationen in Deutschland dafür büßen müssen und sicher deutlichst Versuchen davon zu distanzieren und auch keinerlei direkten Bezug mehr dazu haben,dennoch oft genug noch damit identifiziert und abgestempelt werden,was teils auch an unwissenheit und zu wenig Aufklärung liegt (manche Amis denken noch das wir im Mittelalter leben keinen Strom haben und Hitler immernoch an der Macht ist und nicht wissen das ihre tollen teuren Autos wie BMW oder der dicke Benz aus unserem Lande stammen und deutsche industrielle und gefragte Qulität aufweisen Tongue1 ) ,um wiedergutmachungen in Form von noch nicht abgezahlten Kriegsschulden,welche nicht durch die heutige zahlende Generation zustande kam bzw die heutigen Generationen,die diese Zahlungen mit Hilfe der Steurabgaben finanziell ermöglichen müssen,keinerlei Verbindung zu der Zeit mehr haben und auch nur noch durch Hilfe und veranschaulichungen der Geschichtslehre in den gesetzlich Vorgeschriebenen Allgemeinwissensbereichen gerade der deutschen Entwicklung in der Weltgeschichte in Schulen vertraut gemacht wird und Originale Quellen wie Filme/Tonaufnahmen oder Zeitungen etc zur veranschaulichung ein luxus sind um eine nähere Verbindung bzw das Gefühl vermitteln können und sollen,dass dies wahre vergangene Geschichte des Deutschen Volkes/Landes ist auch wenn die Generationen heute kaum mehr damit Verbindungen aufbringen bzw diese Vorstellungen eines solch Regierten und unterdrückten,manilupierbaren deutschen Volkes überhaupt noch real bzw möglich erscheinen lässt und schwer vorstellbar für diese Generationen ist und nicht einmal mehr die Folge der Trennung eines Volkes im eigenen Land und deren glücklichen Ausgangs in Form der durch die Betonmauer eingeferchten und vom westlchen Teil getrennten "Ossis" in der DDR ein fremdes Volk im eigenen Land wurde,obwohl es ein und die selbe Herkunft aufwies und zum gleichen Volk gehörte wie die Bürger der damaligen BRD aber gewisse Abgrenzungen auch heute noch zur Folge hat nach vergangenen ca. 23 Jahren der erolfgreichen und langersehnten deutsch-deutschen Widervereinigung zur gemeinsamen Bundesrepublick Deutschlands,die Vorurteile und gewisse Abneigungen von "Ossis" und "Wessis" innerhalb Deutschlands weiterhin existieren lässt,aber doch glücklicherweise weniger werdenden,damit verbundenen Ausgrenzungen von Deutschen durch Deutsche im eigenen Volk stattfinden lässt und Toleranz noch immer ein Thema ist,welches als Ziel zu erreichen gilt und nicht genügend verbreitet bzw aufrichtig befolgt/verstanden wird und Vorteile wie das friedliche Miteinander ermöglicht,egal wie unterschiedlich Kultur/Religion/usw der in ein und demselben Land lebenden Menschen auch sein mögen nebeneinanderher toleriert/akzeptiert und ausgelebt werden können ohne sich gegenseitig in den Weg zu geraten.... und in gewissem Maße mit entsprechnd angemessener Eingliederung in die Kultur und Sprachen etc des deutschen Landes und Arbeitsmarkt teilnehmenden,nicht aber deutschen Steuerzahlern auf der Tasche liegenden Einwanderer die wenigstens Deutschen stören,wobei eben wie auch der entsprechende schmarotzende deutsche Anteil von der Gesellschaft nicht akzeptiert und durchgefüttert werden will und diese Ausländer durch die mögliche Lösungsmöglichkeit,welche den deutschen Bürgern leider nicht anzudrohen ist,gerne mit Abschiebung dieses ausnutzen und finanzieren durch den dt. Staat bzw deren Bürger durch dir Mehrheit des Volkes gerne unnötige Unterhaltungen der schmarotzenden und dem ehrlich arbeitenden deutschen Bürger auf der Tache liegenden Arbeiterschaft folglich als und Belastung wenigstens einer kleinen aber nicht minder Bedeutsamen finanziellen Sorge abhilfe geschafft werdn will,was aber bei einer Öffentlichen bekennenden Meinungsfreiheit der deutsche wieder generell aus Ausländerfeindlcih bezeichnet würde und durch seine kriegsbehaftete,unschöne und wohl weltweit unvergessliche Vergangenheit und Hitler persönlich verdankt und wohl ewig nachhäng wird,bzw stark auf Äußerungen und das Verhalten usw Acht geben muss und gleich als Nazi wieder bezeichnet wird und als Rassistisch gilt und immernoch Vorsicht in der Stellung der Weltmächte bzw der Politik walten lassen muss und froh sein kann,eine noch so hohe und immer schon Bedeutsame Position in Wirtschaft und militärischer Macht beanspruchen konnte,obwohl durch die deutsche Regierung gleich zwei Weltkriege angefangen/ausgelöst wurden in einem relativ kurzen Abstand,bzw in der Zeitspanne des einen Jahrhunderts ( 20.Jhd) und weit verbreiteten und brutalen/menschen verachtenden Schmerz über die Menscheit brachte bzw ein sehr dunkles Kapitel in der Geschichte schreiben musste und die Aussichtlose und damit auch manipulierbare bzw auch einfach strategisch brilliant ausgenutzte und politisch durchdachte Lage der deutschen (vor allem Arbeiterschaft) für die Machtgier und den Größenwahn eines gebürtigen ÖSTERREICHERS ermöglichte und der auch durch sein Talent grandiose Reden zu halten die Diktatur überhaupt möglich machte und wohl auch jederzeit auf ähnliche Weise überall auf der Welt wieder ermöglichen würde,wenn das Volk eines Landes in einer so hoffnungslosen und Lebensunmöglichen/aussichtslosen Lage befindet,ohne Besserungsaussichten und bei allen Versprechungen mit dem Lebensunterhalt bzw Familienernährenden Wirtschaftslage wieder das nötige finanzielle Netz aufbauen,sichern/stabilisiren und entsprechende/zahlreiche Jobs versprechen bzw schaffen würde...


_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrauSchmidt
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Fever 2011   So 4 März 2012 - 20:40

Danke Julia!!!
Wie ich sehe, hast du Redebedarf LOL :)
Ja das mit den lieben Tierchen ist auch eine endlose Geschichte, so ist es eben, über meine Beiden könnte ich auch stundenlang, Storys erzählen ^^.

Naja zu Fever, also das liebste Pferd von der Welt wird sie nie werden, weil sie ist schon sehr speziell, aber ich hoffe es bleibt jetzt so oder wird im besten Fall noch besser, das man wieder gefahrfrei mit ihr umgehen kann :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Fever 2011   So 4 März 2012 - 22:22

ja so wars nu auch nich gemeint,ich mein das macht irgendwo ja auch irhen speziellen charakter aus und ohne das wäre sie nicht mehr fever Wink

naja redebarf nich direkt,nur meine Texte und Chatunterhaltungen nehmen seit einiger Zeit immer eine Utopisches Eigenleben an und beinhalten dann auch seht unwichtige und seltsame Dinge xDD Weiß auch nicht,das meitse im Beitrag hatte ich ja über irgendwelche Ausschweifungen während des 2. Weltkriegs bzw der Wirtschaft und Deutschland und blablabla
also überhaupt nicht mehr Themenbezogen und teils auch nicht ganz nachvollziehbar wieso ich diese Themen dann plötzlich so ausführe xD daher hab ich das ja dann auch rausgenommen,aber fands dann zu schade das komplett wegzumachen,auch wenns keiner Lesen will Lach

aber verzeih mir das mir das in deinem Thread passiert ist^^

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freudenkind
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Fever 2011   Di 3 Jul 2012 - 17:30

Wie geht es dir und Fever denn inzwischen?

Und wie groß ist sie?
Auf den Reitfotos sieht sie ja riiiiesig aus! Auf den Videos vom Round Pen aber gar nicht so sehr...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrauSchmidt
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Fever 2011   Mi 4 Jul 2012 - 14:26

Huhu,
ja wenn schon jemand so fragt , dann werde ich mal berichten.

Nachdem ihr Verhalten sich nach den ganzen Behandlungen nicht geändert hat, habe ich mir mal überlegt womit mein Pony unzufrieden sein könnte! Bin dann zu dem entschluss gekommen, sie mal woanders hinzubringen. Ich hab meine Trainerin gefragt ob wir zu ihr kommen können und habe sie dann vor zwei Monaten dorthin gebracht und siehe da, es war sofort ein nettes, freundliches Pferd.

Beim reiten gab es dann immer noch Probleme, so dass sie dann von Jana mitgeritten wurde, weil ihr macht ein bockendes Pferd nix aus. Mittlerweile sind wir auf 2 Turnieren gewesen, wo wir zwar nix gewonnen haben, aber das Ziel war, dass sie brav ist und das war sie :)

Unter dem Sattel kommt es immer noch dazu das sie klemmt und bocken will, sodass ich wieder mal meinen Kopf angestrengt habe, um rauszufinden, woran es noch liegen kann. Ich bin dann darauf gekommen, das sie vielleicht die Gebisse nicht abkann, da sie doch ein ziemlich kleines Maul hat.

Ich will mich ja nicht zu früh freuen, aber Montag habe ich sie mit Bosal geritten und sie war ganz nett, klemmte nicht und lief sehr locker. Vielleicht lag das Problem wirklich im Maul. Werde das jetzt erstmal so machen und gucken wie das wird.

Fever ist nicht groß, so ca 152 cm, aber sie sieht unterm Sattel wirklich groß aus. Sie ist 5 Jahre alt und wird jetzt denke ich noch ein bisschen kräftiger werden Wink

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freudenkind
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Fever 2011   Do 5 Jul 2012 - 12:21

Wow, das hört sich ja richtig gut an.

Schön, dass du ja anscheinend den ein oder anderen "Knackpunkt" gefunden hast.

So groß ist sie dann wirklich nicht, ich frag mich grade ob meine auf Bilden auch so riesig wirkt, wo sie doch genauso "klein" ist wie Fever^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fever 2011   

Nach oben Nach unten
 
Fever 2011
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Michas Blüten 2011
» Mein Ariocarpus-Substrat u.a
» Meine Winterharten
» meine aussaaten 2011
» Aussaat vom 18.06.2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Foto-&Videoforum :: Pferdefotos-
Gehe zu: