Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Große o. kleine Herden?

Nach unten 
AutorNachricht
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 15:38



Wie viele Pferde haltet ihr zusammen,
würdet ihr lieber große oder kleinere Herden bevorzugen?

lg

_________________
Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
tess
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 16:08

Wir haben eine Dreier-herde allerdings wären 4 besser weil dann keins alleine ist wenn die anderen 2 geritten wird.
Mal schauen wie wir das in Zukunft handhaben mit unseren 3 Herren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 18:15

also usnere stehen zu zweit, bald halt zu dritt wegen dem fohli.

Aber ich finde eigentlich große herden schöner.
natürlich muss dann auch mehr platz gestellt sein Wink

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
Kira
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Frestedt

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 18:29

ich bevorzuge große herden. das ist meiner meinung nach naturgetreuer&somit netter Wink
wobei die herden auch nicht zu groß sein sollten, da es dort öfter zu rangeleien&somit zu verletzungen kommt. &wenn dann öfter pferde in die herde kommen oder gehen, ist es jedesmal ein streßig für die ganze herde, da die rangordnung neu geklärt werden muss.

_________________
Liebe Grüße von Kira ..whistle, grin&ride! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
tess
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 19:42

Gamin kommt jetzt mit grossen Herden nicht zurecht besonders wenn die Herde auch noch gefüttert wird.
So im Sommer wenn er mit 10 Pferden draussen ist und abends in seiner Box sein Futter bekommt ist das kein Problem aber wenn jetzt zb 10 Pferde sich ne Heuraufen teilen müssten dann käme er nicht mehr zurecht da er rangniedrig ist und dann Stress hätte wegen dem Futter.

Deswegen kommt in einer 3-4 grossen Gruppe mit Fütterung besser zurecht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 20:15

wir haben auch ne kleine 3er Herde...etwas größer wäre natürlich schöner...naja aber ich stimme kira zu,zu groß ist auch nicht toll...
aber ich finds so ganz ok...

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 20:22

Unsere beiden stehen in ner mittelgroßen Herde,7-8 Pferde teieln sich dann die wiesen ,das klappt eigentlich ganz gut und in 7 kennen sich schon einige Jahre . Auch is das gerangel nicht besonders groß und die rang folge endert sich meist nur gering
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Frestedt

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mo 21 März 2011 - 21:04

im hit-aktivstall stehen momentan übrigens um&bei 25pferde auf 3000qm, platz ist für 40 pferde.
im sommer kommen alle pferde zusammen auf die koppel (außer hengste und berittpferde), insgesamt sinds 7ha weideland

_________________
Liebe Grüße von Kira ..whistle, grin&ride! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sunshika
Champion
Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 2393
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Westoverledingen

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Di 22 März 2011 - 0:52

Finde große Herden wirklich schön =) Aber kleine sind auch in Ordnung hauptsache das Pferd ist nicht allein & der Platz reicht aus Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Di 22 März 2011 - 10:42


Klar ist das individuell von Pferd zu Pferd, aber an sich hat ein Pferd in einer großen Herde ja
auch mehr zu tun als in einer kleinen oder? Ich kann mich nicht recht entscheiden was ich
besser finde.

Unsere stehen momentan zu 4, bald sind es aber 6 Ponys.
Der Stall nebenan hat 20 Pferde zusammen stehen und ich find es eben total schön =)

lg

_________________
Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
Atreyu_x3
Sattelschlepper
Sattelschlepper
avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 26
Ort : Schkölen

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Do 24 März 2011 - 12:13

Also bei uns stehen 5 Pferde zusammen.
2 ältere und 3 naja...jüngere. ^-^
Der älteste hat die Jungspunde gut im Griff. Very Happy Den tut das auch mal gut. :p
Atreyu ist seitdem ich ihn hab kastrieren lassen und er steht mit seinem Kumpel mit in der Herde echt ruhig und gelassen geworden. :>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traumpferde.forumieren.de
obischwester
Reitschüler
Reitschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 16.03.11
Alter : 30
Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Sa 26 März 2011 - 15:55

zum ansehn find ich große herden klasse, ich bevorzuge eher kleine herden, wegen der rangeleien. und das rausoperierte griffelbein gibt mir recht, allerdings lief das nicht wie es sein sollte und wie es vereinbart war...naja is ne andere geschichte im stall vorher, wär alles nicht nötig gewesen

aber pferd von der weide holen wenn die gruppe zu klein ist, ist nich leicht und wenn sie zu groß ist und alle mitwollen auch schwer =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jo-chan
Pferdeflüsterer
Pferdeflüsterer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 10.03.11
Alter : 30
Ort : Niederlande

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   So 27 März 2011 - 10:49

Ich denke allgemein ist eine grössere Herde(wobei ab einer gewissen Anzahl wohl auch Schluss ist) schöner, vorrausgesetzt, es ist genug Platz vorhanden. Ravanna steht in einer Herde von ca. 20 Tieren und fühlt sich dort richtig wohl. Sie hat auch schon in kleineren Gruppen gestanden, aber so ist es bisher am Besten.

Ich denke für ältere Tiere sind allerdings Kleingruppen besser. Da sie in der Regel mehr Ruhe, auch beim fressen, brauchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jojo
Turniersieger
Turniersieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 681
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   So 14 Aug 2011 - 21:44

Bei uns am Stall gibt es mehrere Herden. Die, in der die Schulpferde, ein paar Private und ein zukünftiges Schulpferd (Hidalgo) stehen, ist die größte, dort sind um die 15 Pferde.
Die zweite Herde besteht aus 5 - 7 Pferden (Bin mir nich sicher, wie viele genau), alles Private.
Dann stehen 2 Hengste zusammen auf einer Koppel.
Und dann stehen nochmal 4 Pferde vom Stall ( Kalt- und Warmblüter) zusammen auf 'ner Koppel.
...ja und wenn ich keine vergessen habe (wo ich mir aber nicht ganz sicher bin xD) warn das dann alle..

Ich finds so wies bei uns ist ganz gut, weil die Schulpferde, die sich ja untereinander verstehen müssen sind den ganzen Tag zusammen, so kommt es nicht während der Reitstunde zu Problemen weil die sich nicht kennen, oder so. Mich wunderts nur ein bisschen, dass die beiden Hengste sich so gut verstehen.. aber naja^^ solange es funktioniert
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caprice
Reitschüler
Reitschüler


Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 06.04.11

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Fr 26 Aug 2011 - 10:05

Mein Pony steht mit ca. 40 anderen zusammen (gezählt habe ich sie nicht;-)) Das bekommt ihr richtig gut, weil sie viel zu tun hat ist sie sehr ausgeglichen dadurch und sie bewegen sich auch mehr (haben auch dementsprechend viel Platz).

Wenn genug Platz ist, glaube ich auch dass das mit den Rangeleien kein Problem ist, kann auch in ner kleinen Herde immer mal was sein. Klar hat sei Macken, aber sie hätte platztechnisch immer die Möglichkeit sich rauszuhalten..

Aber die Möglichkeit so viele Pferde zusammen zu halten gibts eben selten, kaum jemand hat ja so viel Platz. Von daher sehe ich das nicht so eng: Hauptsache Pferdegesellschaft :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Sa 27 Aug 2011 - 12:06

Ich finde große Pferdeherden im ding her besser.... so ist es ja auch meistens in der Natur.
Aber es ist immer ein risiko mit so vielen Pferden...oft hat man keinen Einfluss darauf wie die Pferde sind, und so gibt es oft schrammen und andere macken. Ich denke es sollten immer 4 Pferde mindestens sein(kommt aber drauf an wie viel platz man hat) aber 40 Pferde finde ich persönlich zu viel, den da braucht man ne ganze ecke Hektar...

Auf unseren 4ha stehen zur Zeit 8 Pferde und das ist eigentlich viel zu viel Wiese für die paar Pferde, aber wenn ich mir jetzt vorstellen das wir hier 15 und mehr Pferde stehen hätten.... das wäre mir irgendwie zu viel, garde auch weil immer mal einer geht und ein neuer kommt und es dann unter den 15 Pferden jedesmal ne unruhe gibt... bei weniger Pferden ist die Rangfolge schneller geklärt, als bei 15 Pferden Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
tess
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Sa 27 Aug 2011 - 12:42

Wobei ja aber in der Natur meisten ein Hengst nur 4-5 Stuten hat und sich dann mehrere kleine Familien bilden.

Mil steht momentan in einer 4 er Herde und das finde ich ideal.

Ich hab ne Bekannten deren Pferd stand vor Jahren mal in einer Herde von 40 Pferden oder so.
Problem nur im Winter teilten sich alle Pferde einen nicht wirklich grossen Paddock und die Herde war sehr sehr unruhig.
Einige Wallache spielten die Leithengste und es war gar nicht so einfach immer ein einzelnes Pferd aus der Herde heraus zu nehmen.


Es war zwar toll anzusehen aber für viele Pferde trotzdem Stress weil es immer Streitereien ums Futter etc gab

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caprice
Reitschüler
Reitschüler


Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 06.04.11

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Fr 2 Sep 2011 - 23:45

ja das stimmt, in der Natur sind die Herden oft kleiner. Bei uns bilden sich auch kleinere Grüppchen aus der Herde, so dass es nicht zu zu vielen Rangeleien kommt. Aber es gibt auch da Pferde, die das nicht so gut können und für die das viel Stress bedeutet, das stimmt. Den meisten tut es aber sehr gut, wirklich ausgelastet zu sein und keine Langeweile zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jojo
Turniersieger
Turniersieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 681
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   So 18 Sep 2011 - 22:16

Bei uns, bei der 15er Herde sind die Wiesen auch so weitläufig angelegt, dass sie sich alle jederzeit aus dem Weg gehen können, auch im Winter, weil selbst da steht ihnen der größte Teil der Weide (nicht alles) zur Verfügung.
Das einzige, wos Rangeleien gibt, ist das Füttern. Aber ganz ehrlich, die Wiesen haben so "fettes" (weiß ncih wie ich das ausdrücken soll xD) Gras, sodass die meisten nicht viel zusätzlich brauchen.
Da wird dann halt mal ein Pferd vom anderen weggescheucht, durch Ohren anlegen aber wirklich, dass die da Bisse oder Tritte austeilen, so ist es definitiv nicht. Alles ganz entspannt^^ (wahrscheinlich auch dadurch, dass so gut wie jedes Pferd fast jeden Tag geritten wird und entsprechend ausgelastet ist.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Di 29 Nov 2011 - 16:01


Navio steht nun auch in einer sehr großen Herde zusammen mit Shettys, Ponys und Großpferden.
Ich würde schätzen es sind momentan an die 20-25 Pferde und er füht sich sehr wohl, spielt
viel und hat immer Abwechslung.
IM Winter auf dem Sandpaddock werden es ca. 10 Pferde sein.

lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
Jenny&Neo
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Di 29 Nov 2011 - 16:50

neo steht nur mit einen anderen wallach im offenstall. eigentlich finde ich das so toll. hab hier auch keine andere möglichkeit, aber leider mögen sich die 2 nicht Sad
da könnte ich neo auch gleich alleine halten.... (weidenachbaren hat er trotzdem)
aber alleine ist das ja auch doof
3er herden zb mag ich garnicht. dann sind 2 dicke kumpels und einer steht immer alleine da, das find ich immer doof. oft gesehen und ich mags nicht... wenn mwhrere dann ab 4 aufwärtz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haikon
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 40
Ort : Bockenem

BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   Mi 30 Nov 2011 - 15:05

Meine beiden stehen auch zu zweit, das geht, aber ist bestimmt nicht die perfekteste Lösung, weil zwei nicht immer unbedingt perfekt zusammen passen. Bei Haikon war's so, dass Püppi immer viel spielen wollte, Haikon aber nicht. Mit dem Kleinen wird das jetzt erst mal ne Weile besser (2-jährige spielen ja noch recht viel), und wenn er groß ist, muss man halt gucken. Mehr Pferde krieg ich leider nicht unter, aber ich denke, zwei ist immer noch besser als einer allein und für Haikon war's auch gut so, für den war jedes Pferd mehr Stress pur.

Bis 2009 standen meine beiden mit noch einem auf der Wiese, das ging aber auch gut und war zum Glück auch nicht so, dass immer einer allein stand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.chex4ever.beepworld.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Große o. kleine Herden?   

Nach oben Nach unten
 
Große o. kleine Herden?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine kleine Zaubermaus ...
» Viele kleine Unerkannte
» Kleine Raritäten - Mammillaria luethyii
» Glasbehälter für meine Vanda
» Kleine in Lechuza

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Haltung und Fütterung-
Gehe zu: