Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Trail, Stangensalat oder Natur?

Nach unten 
AutorNachricht
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Trail, Stangensalat oder Natur?    Sa 12 März 2011 - 16:42

hey

was gefällt euch besser?
stangensalat oder Naturhindernisse?
Was können eure Pferde besser?

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Mo 14 März 2011 - 14:41


Ich mag beides sehr gerne und bei uns auf der Weide
habe ich auch die Möglichkeit Naturhindernisse zu reiten oder
eben unsere Stangen zu nutzen.

Rein optisch sind Naturhindernisse natürlich klar vorne ;-)

_________________
Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Di 15 März 2011 - 23:12

Habe auch die möglichkeit beides zu nutzen ,und gebe dir recht Hanna die Natur hindernisse sind schöner aber auch viel höher.
Dafür haben die Stangen den vorteiel das man die so schön bund machen kann und das Pferd dadurch an sämtliche Farben gewöhnt ist . Und man kann die Stangen einfach besser anordnen und sind nicht so schwer zu transportieren .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sunshika
Champion
Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 2393
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 24
Ort : Westoverledingen

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Di 15 März 2011 - 23:45

Hb bis jetzt nur mit Stangen ausprobiert


Aber letztens hat se auch einfach son dicken ast beim reiten ignoriert ist da druf gestampft und durch war er Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Di 15 März 2011 - 23:58

totlach Dann lass ihn mahl da drauf dreten die zerbricht sicher nicht
totlach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JonnyJoker
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5267
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Mi 16 März 2011 - 0:00

Oh, tolles Bild, sowas
würde ich auch soo gerne haben, mal sehen...
Vielleicht bekomme ich ja noch irgentwo ein paar kleinere Stämme her =)

_________________
Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jonnyjoker.weebly.com
an6teen
Reitgott
Reitgott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 49
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Mi 16 März 2011 - 0:08

Also am besten is wenn de nen Wald besizer kennst oder nen Förster der den Gepachtet hat ,weil den kannste fragen oder auch stämme ab kaufen meist für wenig geld wenn du selbe für den transport sorgst und wenn du nicht umbeding auf super gera oder schöne Stämme borst hat man gute changsen .
Und dankeee Jubel Freu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sunshika
Champion
Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 2393
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 24
Ort : Westoverledingen

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Mi 16 März 2011 - 0:14

Oh ne da kommt se glaub ich nicht durch lol!
Ist aber nen super mega schönes Bild
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jo-chan
Pferdeflüsterer
Pferdeflüsterer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 10.03.11
Alter : 29
Ort : Niederlande

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Mi 16 März 2011 - 12:18

Mein Pony macht Beides, ist aber glaub ich bei naturstämmen besser, weil sie da wirklich auf ihre Grätschen aufpassen muss....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blubberbacke
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 12.03.11
Alter : 29
Ort : Schmiechen - BY

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    So 20 März 2011 - 20:59

Ich liebe Trail!! Und noch mehr: so n richtiger Stangensalat =)
kreuz und quer, mit und ohne erhöhte Stangen...in allen Gangarten. Ach das macht Spaß Laughing

Es ist einfach das Schönste, wenn das Pony den Takt hält und man da in allen Variationen drüberschnüren kann =)

Grüßle Miri
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefivestars.de/index.html
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    Mo 21 März 2011 - 0:21

naja an sich ist natur schon lustig,aber nicht auf turnierniveau,da mag ich dann doch lieber den stangensalat...aber bin momentan zu faul trail zu üben,weil ich keine lust habe mir was aufzubauen totlach

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trail, Stangensalat oder Natur?    

Nach oben Nach unten
 
Trail, Stangensalat oder Natur?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Blütentriebe oder Wurzeln?
» Übertöpfe-Durchsichtig oder lieber nicht?
» Gießen- Ja oder Nein???
» Lewisia
» Bewurzeln/welcher Kaktus?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Westernreiten-
Gehe zu: