Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Wie Pachtweide finden??

Nach unten 
AutorNachricht
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Wie Pachtweide finden??   So 25 März 2012 - 18:47

Hi,

Ich suche ja schon etwas länger nebenbei eine Pachtweide für meine Vierbeiner.
Nun habe ich mich auch schon auf gefühlte 1.000 Anzeigen gemeldet... aber irgendetwas stimmte immer nicht.
Mal war es die Fläche die einfach zu kein war für die Pferdehaltung, dann war der Preis einfach eine zumutun(stand nicht in relation zur Fläche, oder sie waren einfach nicht in meiner nähe (30min autofahrt pro Weg)
Langsam bin ich wirklich etwas verzweifelt, weil ich auf Dauer wirklich ne eigene Weide brauche, grade wegen der Hengste die weiter zur Zucht genutzt werden sollen.
Nun habe ich in der letzten Woche zwei Super anzeigen gefunden..
1. eine 2,5ha große Weide mit Weidehütte und so, wurde 2011 komplett neue eingezäunt und möchte daher ne Abstandszahlung(bei 2,5ha werden das also locker mal 2.000€ und mehr sein) ca. 80€ monatliche Pachtzahlung
2. eine 0,5ha große fläche(ist mir im prinzip viel zu klein... also Winterquatier oder so okay, aber nicht 12 Monate)
Auch mit Weidehütte und Zaun. Der Zaun müsste laut anzeige etwas saniert werden. Sie möchte aber für zwei Wassertanks +Badewanne 2.800€ Abstandszahlung haben. Der spaß soll dann 100€ im monat kosten.

Das größte problem an dem ganzem ist eigentlich das sich beide Anbieter unregelmäßig bis garnicht melden... auch die rausgabe meiner Handynummer brachte nicht mehr Kontakt/Infos...
Mit der ersten habe ich schon abgeschlossen, da sie zwar einmal zurück geschrieben hat, aber auf keine Frage o.ä geantwortet hat, geschweige den überhaupt etwas nützliches rausgebracht hat.
Mit nummer zwei habe ich jetzt wenigstens E-Mail kontakt gehabt und SMS. Aber eine Terminbestätigung sowie adresse habe ich auch hier noch nicht bekommen.

Langsam bin ich einfach nur noch genervt!!

Vielleicht weiß ja jemand von euch, wo oder wie man an eine Pachtweide rankommt.. gogel(nein das ist kein schreibfehler^^) schmeißt mir da auch nichts hilfreiches aus(vielleicht such ich aber auch nur falsch)
Bauern hier fragen bringt mich auch nicht weiter, weil die hier echt "Pachtstop" haben.. es würden nur Flächen gehen wo eh schon Pferde drauf stehen, aber da will(verständlicherweise) niemand wirklich weg udn wenn dann ist es auch gleich schon wieder an Miteinsteller oder so verpachtet...

Über Rat in jeder Hinsicht wäre ich wirklich sehr dankbar!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
Haikon
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 40
Ort : Bockenem

BeitragThema: Re: Wie Pachtweide finden??   Mo 26 März 2012 - 0:04

100€ im Monat für 0,5ha Weide??? Boh, ist das teuer!!! Hast Du schon mal überlegt, einfach selbst ne Anzeige aufzugeben? Oder einfach mal an jedem Stall und bei jedem Bauern in der Gegend vorbeifahren und nachfragen - grad zu dieser Zeit ist es bei uns in der Gegend oft so, dass noch Weiden zur Pacht stehen, weil Vorpächter nicht mehr wiederkommen und sich über den Winter meist nicht viel tut mit Neuverpachtung... Und je mehr Leute man fragt, umso größer ist die Chance, das einer jemanden kennt, der jemanden kennt usw.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.chex4ever.beepworld.de
mumpl
Sattelschlepper
Sattelschlepper
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 01.09.11

BeitragThema: Re: Wie Pachtweide finden??   Mo 26 März 2012 - 12:42

Wenn du übers Internet nicht findest, bleiben eigentlich nur noch 2 möglichkeiten.

Du Hängst suchanfragen ans Schwarze Brett, viele Gemeinden haben sowas und Einkaufsläden. Damit sprichst du vielleicht auch Bauern an, die nicht im Internet aktiv sind. Einkaufen muss aber jeder mal ;-)

Oder du musst halt wirklich von Bauernhof zu Bauernhof fahren und fragen, vielleicht hat ja wirklich grad jemand zufällig was frei, weil sein alter Pächter gekündigt hat oder was weiß ich.

Drittens würde mir noch einfallen, das du vielleicht mal in der Gemeinde nach fragst, ob die was wissen... Oder so "Tratschweiber", hat ja jeder Ort, die wissen auch immer alles ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 25
Ort : Frestedt

BeitragThema: Re: Wie Pachtweide finden??   Mo 26 März 2012 - 20:49

meistens ist es ja wirklich so, dass wir bauern die koppeln eher ungern an pferdeleute verpachten.

meine ideen wären noch ebay kleinanzeigen oder das bauernblatt, keine ahnung, ob es das bei dir auch gibt?

_________________
Liebe Grüße von Kira ..whistle, grin&ride! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Wie Pachtweide finden??   Mo 26 März 2012 - 21:14

Also internet Anzeigen habe ich selbst schon geschaltet, da gucken wohl welche drauf, aber melden tut sich da keiner!!

Wir haben nicht so viele Bauern bei uns und wenn dann weiß ich das sie ihre Weiden selbst für ihre Pferde/Kühe brauchen, oder es sind oft genutzte Heuweiden...

Ich werde aber mal einige Ideen in die tat umsetzen... mal sehen was da rauskommt*lach*
Danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie Pachtweide finden??   

Nach oben Nach unten
 
Wie Pachtweide finden??
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sämlingswurzeln finden nicht von allein ins Substrat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Pferdeforum :: Haltung und Fütterung-
Gehe zu: