Pferdefreunde Forum

Wir sind umgezogen! Das neue Forum findet ihr hier http://horsesparadise.forumieren.com
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Neueste Themen
» Jojo.s Abwesenheitsthread
Di 21 Aug 2012 - 15:37 von Jojo

» Indi & Joy
Di 21 Aug 2012 - 15:35 von Jojo

» Umzug ins neue Forum
Mo 20 Aug 2012 - 21:05 von Jolly Boy

» Mauke? ..oder auch nicht?
Mo 13 Aug 2012 - 19:14 von Kira

» Pferd hebt rechtes Hinterbein nicht
So 12 Aug 2012 - 14:42 von Kira

» Pferdezahnbehandlung
So 12 Aug 2012 - 14:39 von Kira

» Der Shopping-Thread
Sa 11 Aug 2012 - 15:31 von Jenny&Neo

» WIR ZIEHEN UM!!!
Fr 10 Aug 2012 - 0:21 von CraZyCarrie

» Orientierungsritt /-fahrt Hesel
Mi 8 Aug 2012 - 23:32 von Nando the Joker

» Erfahrungen mit Pads
Mi 8 Aug 2012 - 22:37 von Tinos Cleopatra

Partner

Image and video hosting by TinyPic






Teilen | 
 

 Beziehungskiste

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
CHA
Pferdeflüsterer
Pferdeflüsterer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1098
Anmeldedatum : 30.03.11
Ort : Ostfriesland

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Sa 4 Feb 2012 - 19:39

Kommunikation zwischen Männern und Frauen geht teilweise richtig daneben Motzi
So ne Aussprache ist schon sinnvoll, wenn BEIDE es wollen. Sonst redet mann gegen ein Wand bang
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Sa 4 Feb 2012 - 21:14

CHA schrieb:
Kommunikation zwischen Männern und Frauen geht teilweise richtig daneben Motzi
So ne Aussprache ist schon sinnvoll, wenn BEIDE es wollen. Sonst redet mann gegen ein Wand bang

Kommunikation geht auch zwischen Frau und Frau teilweise daneben,wie das zwischen Mann und Mann ist kann ich nicht beurteilen xD

Aber da schien ja überhaupt keine Kommunikation stattgefunden zu haben,zumindest in diese Richtung...Das ist schon komisch,ich mein sowas kann man doch wenigstens "Besprechen"....Das heißt ja nicht gleich,das man den anderen versucht umzustimmen oder was weiß ich...Reisende soll man ja nicht aufhalten ^^ Aber wirklich von heute auf morgen vor vollendete Tatsachen gestellt werden,dass er sich heimlich eine neue Wohnung gesucht hat,find ich schon heftig...Naja gibt seltsame Menschen.Aber das mit dem von heute auf morgen vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden kenne ich auch...Ist ein sau blödes Gefühl...Wobei ich nicht mit jemanden zusammen gewohnt habe...und ich kenne das auch aus anderen Bereichen des Lebens xD

Naja,aber Bea,ich glaube du findest auch irgendwann noch einen Mann,der so ist,wie ihn der Rest des Forums scheinbar zu haben scheint (lustiger Satz ^^).
Ansonsten bei den Tieren bleiben...Die sind wenigstens treu,ehrlich und lieben einen IMMER,egal was man manchmal für einen "Stress" hat.Freuen sich immer wenn man nach Hause kommt usw....

Wird schon alles irgendwie werden....

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   So 5 Feb 2012 - 16:23

Oh ja, ich hätte gerne mal mit ihm gesprochen, schließlich muss man sich in einer Bezihung zimmer wieder zusammen raufen wenn amn sich verändert... das ist ja die kunst an einer Beziehung Wink
Aber ich hatte auch irgendwann besseres zutun als ständig zu fragen was den los sei, oder ihn zu einem Gespräch über unsere Beziehung aufzufordern... wer nicht will der hat schon!!
Viel schwerer, als das wieder alleine sein ist viel mehr das WIE ich alleine gelassen wurde.

Das ich momentan nichts von Männern wissen möchte kommt auch weniger davon, weil ich Männer für alle gleich halte, vielmehr weil diese Trennung noch viel Leid mit sich getragen hat.

[Textzeilen gelöscht]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
Thyras0602
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 23.03.11
Alter : 31
Ort : Melle/Osnabrück

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 6 Feb 2012 - 6:39

Also ich bin glücklicher Single Jubel Freu
Ein Mann würde jetzt auch gar nicht in mein Leben passen. Rolling Eyes
Wäre aber meiner Mutter lieber wenn ich endlich nen Partner gefunden hätte anstatt mir jetzt ein Pferd zu kaufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 6 Feb 2012 - 21:48

Kenn ich Lachen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
CHA
Pferdeflüsterer
Pferdeflüsterer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1098
Anmeldedatum : 30.03.11
Ort : Ostfriesland

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 6 Feb 2012 - 22:38

Tja, die Eltern können richtig nerven thinking6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thyras0602
Turniereinsteiger
Turniereinsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 23.03.11
Alter : 31
Ort : Melle/Osnabrück

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 6 Feb 2012 - 23:07

CHA schrieb:
Tja, die Eltern können richtig nerven thinking6

Panic da hast du recht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 0:50

Naja,aber normalerweise meinen sie es ja auch nur gut oder machen sich Sorgen oder sowas...Die nerven in den seltensten Fällen mit Absicht,auch wenn es einem oft genug so vorkommen mag...
Kann davon auch nicht nur ein Lied singen totlach

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 1:02

Ich kann über meine Eltern eigentlich nicht klagen :)
Gut meine Ma isn ordnungsfreak und mein Pa könnte öfter mal etwas offener sein, aber sonst? Alles fit in der Familie Spekker...

Mit meinem Freund hab ich auch jetzt schon das ein oder andere hoch und tief gehabt, aber wir können gut reden, bisher gabs keine großen Probleme, wir haben ja auch erst ca. 5 Wochen hinter uns :)

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 1:42

Naja ich denke jeder hat gewisse Differenzen mit seinen Eltern,aber das ist auch völlig normal...
Ebenso ist es ja auch in einer Partnerschaften,da gibt es ebenso Höhen und Tiefen,genau wie im Familienleben...Es kommt nur immer darauf an,wie man mit allem umgeht ^^

Was mich an meinem Vater nur desöfteren mal nervt ist,dass er nicht immer und überall so ordentlich ist und dadurch öfter mal irgendwelche Sachen verliert bzw verlegt und man das dann ewig lange nicht findet xDD Aber ansonsten kann ich über meine Eltern auch absolut nicht klagen,sonst würd ich wohl auch schon lange nicht mehr zu Hause wohnen,aber es lässt sich ja noch gut aushalten (auch wenn ich natürlich irgendwann gerne auf eigenen Füßen stehen möchte und mal für mich meine eigenen Erfahrungen sammeln will...Aber dafür muss das drum herum auch erst einmal stimmen,das ich mir das überhaupt Leisten kann ^^ Wobei ich auch schon desöfteren drüber nachgedacht hatte,aber hier hab ich natürlich den Luxus zZt. 4 Pferde/Ponys direkt am Haus zu haben.Da meine Eltern auch noch dieses Hobby teilen,viel Unterstützung bei den Pferden habe und meine Ma die Woche über zB die Pferde füttert etc,da ich ja auch erst gegen 17 Uhr von der Arbeit komme und gerade endlich mal wieder anfange die Pferdis zu arbeiten,dass sie ausgelasteter sind und mal wieder eine schönere sportlichere Figur bekommen xD Weiterhin machen wir uns das hier alles so wie wir es wollen und man ist freier,wenn es das eigene Haus/Grundstück etc ist.Auch habe ich so wenigstens jemanden,der immer auf meinen Hund aufpasst und mit ihm spazieren geht,da ich ja wie gesagt lange arbeite und schon gegen halb 7 spätestens morgens ausm Haus bin...Das würd alleine kaum möglich sein Wink Aber finanziell und so versuch ich natürlich schon eigenständiger zu werden und vieles halt alleine zu machen...Naja,aber wie gesagt hat auch sehr viele Vorteile so Wink Kann also auch überhaupt nicht klagen,zumal ich ja wie gesagt super Unterstützung erhalte und auch nie alles in Popo geschoben bekommen hab,wie es auch manchmal der Fall ist...Aber ansonsten tun sie vieles für uns Kinder...Damals zB sollte der Hof verkauft werden,auf dem ich geritten bin und ich hatte mich da unsterblich in ein Pferd verliebt...Naja meine Eltern (hauptsächlich mein Dad) konnten das wohl nicht ertragen,wie traurig ich war und immer mieser gelaunt wurde und gelitten hab,dieses Pferd zu verlieren...und dann habe ich dieses tolle Tierchen damals zum Geburtstag geschenkt bekommen,worüber ich unendlich glücklich war und immernoch bin.Ein schöneres Geschenk hätten sie mir nie machen können und glücklicher hätten sie mich auch nicht machen können xD Auch wenn dieses Pferdchen nun hauptsächlich meinem Dad zur Seite steht Wink

Nun ja,das war nun leider etwas viel OffTopic...Hier haben wir ja nicht das Thema Eltern,sondern Beziehung,also trag ich auch nochmal was zum eigentlichen Thema bei xDD

Wie gesagt,ich denke auch in einer Partnerschaft kommt es immer darauf an,wie man mit Konflikten und allen anderen Sachen eigentlich auch umgeht.Kommunikation,Unterstützung,Vertrauen und alles.Das man den anderen nicht irgendwann als Selbstverständlich ansieht und auch bei der irgendwann unvermeidbaren normal einkehrenden "Routine" sollte man auch immer mal wieder zeigen,dass der andere einem etwas Bedeutet und einem wichtig ist und sei es,dass man es ihm nur mal wieder sagt oder mal ein kleines Geschenk macht ohne das es einen bestimmten Anlass gibt oder sonst etwas.Nach 5 Wochen schon einige Höhen und Tiefen?Hmm ungewöhnlich,aber ich kenn das von mir auch xDD Sind ja nicht alle Menschen gleich,zum Glück ^^ Aber heißen tut das ja überhaupt nix!Ausserdem kann sowas gerade zu Beginn auch zusammenschweißen Wink
Also Freya,ich drück dir die Daumen und wünsche es für dich (solange du das natürlich willst^^) das es auch weiterhin gut läuft,ihr euch gut versteht,so gut reden könnt und eine wundervolle Beziehung führt und noch lange zusammen bleibt Thumpup !!!Natürlich auch,dass er dich mit deiner Nr. 1 gut arrangieren kann und dir das nachsieht bzw dich dabei unterstützt und so...Ist ja nicht immer so einfach für jeden,wenn die Tiere an erster Stelle stehen...und ich hoffe auch das du das zeitlich dann alles gemanaget bekommst...Dein Freund nicht zu kurz kommt,dein Hafitier sowieso nicht und das du auch weiterhin gut mit ihm im Training bleibst und erfolgreich auf den Turnieren bist Wink

Hmm aber mal ne andere Frage...Ich mein der Thread heißt ja "Beziehungskiste".Beziehungen sind aber doch nicht nur Partnerschaften...Jeder zwischenmenschliche Kontakt ist ja irgendwo eine Beziehung.Manche sind inniger und manche halt nicht.Auch zu Menschen,mit denen man keine Partnerschaft führt,kann man eine sehr innige Beziehung pflegen...
Wie sieht das denn da bei euch so aus?
Viele Freunde?Oder nur einige wenige richtig gute?Würdet ihr nicht ohne ganz viele verschiedene Menschen auskommen oder reicht es euch auch nur mit 1-2 Menschen?Vertraut ihr diesen Menschen alles an?Könnt ihr euch auf sie verlassen?Wohnen sie bei euch in der nähe oder weiter weg,sodass ihr hauptsächlich telefonischen Kontakt oder E-Mail oder über einen Messenger oder anderweitig Kontakt haltet?Habt ihr regelmäßgen Kontakt zu diesen Menschen oder eher seltener,aber dafür dann immer ausführlich und wohltuend etc.?
Wie ist es mit anderen Beziehungen in eurem Leben?z.B wenn ihr keine Partnerschaft habt aber dafür eine intime Beziehung zu einem Menschen,die ihr aber nicht auf das Level einer Beziehung heben wollt,weil euch das vielleicht zu stressig ist oder gerade einfach zeitlich nicht in den Kram passt?Damit hab ich das Offtopic auch wieder ausgeglichen,da ich mal ne neue "Diskussions"Anregung für diesen Thread liefere ^^
Also,das waren jetzt nur Beispiele als Anregungen...Lasst mal hören:

Wie sieht es mit anderen "Beziehungen" in eurem Leben so aus?

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jojo
Turniersieger
Turniersieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 681
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 16:39

Thyras0602 schrieb:
CHA schrieb:
Tja, die Eltern können richtig nerven thinking6

Panic da hast du recht

wie wahr!!! Whip
meine eltern nerven mich manchmal sowas von.... *grrr
und dann verbieten sie auch noch so viel.. obwohl ich nicht mal viel verlange...
aber egal das ist natürlich wieder OT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caprice
Reitschüler
Reitschüler


Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 06.04.11

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 17:20

Ich habe sehr viele Beziehungen :) Sprich sehr viele Menschen die mir wichtig sind. Aber natürlich auf unterschiedlichem Niveau, nicht allen vertraue ich alles an (eigentlich nur sehr sehr wenigen). Da sind Freunde dabei, die ich schon fast mein ganzes Leben lang kenne, die aber jetzt zum Großteil leider nicht mehr in meiner Nähe wohnen sondern in ganz Deutschland verteilt und welche, die ich erst während des Studiums kennen gelernt habe, auch diese aber in ganz Deutschland verteilt. Das macht es manchmal etwas schwer und ich reise viel rum, was nicht immer Spaß macht. Gerade weil sich das Rumreisen sehr schelcht mit meinem Hobby verträgt... Alles nicht so einfach, aber ich sehe es nicht kommen, dass sich daran mal was ändert. Natürlich habe ich mit den Menschen, die auch in meiner Nähe wohnen aktuell mehr Kontakt, weil es ja wichtig ist, dass man sich auch mal persönlich treffen kann.

Wie viel ich mit den Menschen, die ich liebe telefoniere hängt sehr davon ab wie gerne diese telefonieren :) Mit manchen recht oft (so oft es meine Zeit zulässt, neben Arbeit und Pferd), mit manchen aber auch nur 1 Mal im Jahr. Trotzdem weiß ich dass das der Freundschaft keinen Abbruch tut und das wir uns schnell wieder näher kommen könnten, wenn wir uns räumlich wieder näher sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 18:19

Ich finde jegliche Art von Beziehungen passt hier rein, auch die zwischen uns und unseren Eltern :)

@julia: Dankeschön!
Ja Höhen und Tiefen... naja, ich bin halt auch nicht grade unkompliziert oder leicht... naja und ich hab mir diesmal nicht unbedingt jemanden gesucht, der auf den ersten blick zu mir passt Very Happy
Aber die "passenden" vorher waren auch alle fürn Arsch, von daher ist was "unpassendes" vllt mal ganz passend Grinsi

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 21:11

*haha* jetzt wo ich das so bei dir lese und drüber nachdenke hast du eigentlich Recht Freya,dass auch die Beziehungen innerhalb der Familie zB dann hier herein passt ^^ Ist ja auch eine zwischenmenschliche Beziehung...Dann war ich ja gar nicht mal wirklich Offtopic was mich beruhigt,da ich momentan irgendwie dazu neige,ziemlich "lange" Texte zu schreiben xDD

Und ich weiß nicht,ob man wirklich danach gehen kann ob jemanden auf den "ersten Blick" zu einem passt oder nicht...Ich mein man denkt bei vielen das die nich zusammenpassen aber die bleiben ewig zusammen und bei den "Traumpaaren" schlechthin kommen dann manchmal doch sogar sehr früh die "Skandale" und man ist total schockiert,dass die sich wieder trennen,weil sie ja sooooo gut zusammengepasst haben.

Ich mein man kann es ja immer so sehen von wegen "Gleich und gleich gesellt sich gern". Finde ich auch gar nicht so verkehrt,weil man ja irgendwo eine gewisse Ebene haben muss,wo man sich trifft und was man gerne mit einem anderen Menschen teilt.
Allerdings gibt es natürlich auch das Motto "Gegensätze ziehen sich an" was natürlich ebenso richtig und wichtig in einer Beziehung ist,wie ich finde.Das heißt man muss irgendwo auch etwas haben,was man irgendwie für sich hat und sei es nur dass man sich ab und an mal für eine halbe Stunde fürs Buchlesen absetzt ^^ Zudem bleiben natürlich so auch irgendwo gewisse Reize für andere Personen,da man nicht alles zusammen macht bzw andere Erfahrungen macht und immer andere Gesprächsthemen hat usw. Sowie halt auch gewisse "Geheimnisse" irgendwie gar nicht so verkehrt sind...So etwas erhält irgendwo wie gesagt gewisse Reize und die "Leidenschaft" in einer Beziehung und so ^^

Somit finde ich beide Aspekte nicht ganz unwichtig und finde halt als Fazit,dass man nicht umbedingt danach gehen kann ob jemand auf den "ersten Blick" zu jemandem passt oder nicht.Vielleicht passt das ja jetzt gerade deswegen bei euch beiden wirklich besser,wenn du vorher eher dazu tendiert hast,dir jemanden zu "suchen" der auf den "ersten Blick" eher zu die passt,als dein jetziger Liebster Wink

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Di 7 Feb 2012 - 23:23

Ich bin momentan eigentlich sehr gut drauf und das ist die hauptsache würd ich sagen Very Happy
Ich genieße was ich genießen kann solange ichs genießen kann
Hab schon genug Ärger und Sorgen durch und noch vor mir Wink

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
~KeKs~
Turnierreiter
Turnierreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mi 8 Feb 2012 - 19:02

Beziehungskiste kann jeder selbst interpretieren und da kann man glaube ich nichts falsch machen... wie du schon recht segtest @ Neggnegg: können hier auch Familienangelegenheiten sowie Freundschaftsdinge rein... sind ja alles gewissermaßen Bezihungen Wink

Hmm... ich habe komische Freundschaften*lach*
Bin eher der Einzelgänger(habe da einfach meine Erfahrungen gemacht die mich geprägt haben)
Ich habe auf der Arbeit aber natürlich kontakt zu meiner 2 Jahre älteren Kollegin und tausche mcih da auch aus, wobei ich immer sehr bedacht auf meine Wortwahl bin und somit nicht alles aus plaudere(wie sie es zb gerne macht^^)
In der Schule hatte ich auch immer einige Freundinnin, aber Privat haben wir selten etwas gemacht*lol*
Immer wenn ich ne Schule gewechselt habe , haben diese kontakte selten länger als n weiteres halbes Jahr gehalten(bin da nicht so der Pflegende typ Lachen )

eigentlich habe ich nur eine richtige Freundin... Wir sind Sandkastenfreundinnin und haben aber wegen Ortswechsel lange Zeit kaum kontakt gehabt, dann ist sie auch noch ans andere ende der Stadt gezogen, aber seid sie wieder in meiner Nähe wohnt haben wir öfter wieder kontakt Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.curlyhorse-hamburg.de.vu
Mila
Sattelschlepper
Sattelschlepper
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 04.06.11

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mi 8 Feb 2012 - 20:22

also ich glaube ich bin ein sehr sozialer Mensch.. ich unternehme unglaublich viel mit Freunden.. jetzt im Winter hält sich das ganze etwas in Grenzen / beschränkt sich auf Ausgang und manchmal ein Kaffee trinken gehen etc.. und sonst halt etwas chatten.. aber im Sommer werde ich wohl jeden Abend irgendwo am Sonne geniessen und mit Freunden "hängen" sein - bin drauf und dran den ganzen Sommer 2012 OHNE Internet zu machen. Also nur Mails checken.. Ich kann diese Online-Kontakte nicht ab (ausser im Winter, da bin ich auch oft zu faul um raus zugehen..)
Aber ich habe meine Freunde aus der Schule, die aus der früheren Schulklassen, also aus der Unterstufe. Dann Freunde vom Vierkampf, Freunde die dich durch Freunde kennengelernt habe, den Freundeskreis meines Freundes etc.etc.etc. und ich möchte keine von denen missen, unternehme deshalb auch sehr viel mit denen. Oft sind da auch alle gemischt zusammen und grillieren im Sommer oder sowas.. Schliesslich sind wir ja alle so coole Menschen Grinsi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jojo
Turniersieger
Turniersieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 681
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mi 8 Feb 2012 - 21:12

Ach ich weiß nicht, ich bin auch nicht die Person , die ständig Leute um sich rum haben muss... hab zwar schon einige engere Freudinnen aus der Schule, aber privat machen wir eher selten was zsm, teilweise auch, weil durch die schule in der woche einfach nicht die zeit dafür da ist... bin auch nicht der Mensch, der dann Kontakte pflegt, eher so ein Einzelgänger wie Keks^^"
Von Veranstaltungen wie Parties, Kirmes etc. halt ich mich allg. sowieso fern. Ich weiß nicht was ich da soll. Gut, ich bin auch noch nicht in dem Alter, aber einige meiner Freundinnen gehen schon manchmal fort, aber ich weiß echt nicht was ich da will.. Tanzen o.ä.? Ganz bestimmt nicht. :/
Mir fällt es auch i.wie schwer, neue Freunde zu finden... bin da immer etwas zu schüchtern... soziale netzwerke mag ich nicht... Naja also wie gesagt ich bin wirklich nicht der Mensch, der ständig Leute um sich braucht.. ich bin froh wenn ich mal meine Ruhe hab^^"

Edit:
ach ja ich halt mich auch gerne an die familie.. :)
meine cousinen sind alle in meinem alter und eine wohnt sogar direkt neben mir :) wir verstehen uns super und treffen uns oft, das ist der einzige "private" kontakt (d.h. sie sehe ich ja nicht in der schule) den ich wirklich pflege weil sie mir wichtig ist Angel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 13 Feb 2012 - 12:43

Mich interessiert mal eure Ansicht.

Wie schnell sagt ihr eurem Partner, dass ihr ihn liebt?

Also ich les das so oft bei Facebook und so, an einem Tag Person XY ist in einer Beziehung mit Person AB und ne Woche später liest man nur " oh Schatz cih liebe dich für immer und ewig" etc.

Für mich ist der Ausdruck "ich liebe dich" was ganz besonderes und langfristig. Ich habe bisher noch keinem Kerl so wirklich gesagt das ich ihn liebe.
bin ich jetzt so pingelig? Laughing
Also ich bin auch nciht der Meinung das man pauschal sagen kann, aber einem Monat oder zwei oder so darf man das sagen Laughing Aber ne Woche etc finde ich ziemlich früh, da kennt man den anderen doch noch gar nicht so wirklich.. oder? :)

Interessiert mcih einfach mal wie ihr da so drauf seit...
Da wir jetzt ja das coole thema hier haben, können wir solche Sachen ja auch mal diskutieren wenn ihr mögt.

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
Mila
Sattelschlepper
Sattelschlepper
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 04.06.11

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 13 Feb 2012 - 12:48

Also ich finde vorallem im Facebook oder sonst wo muss überhaupt nie "Ich liebe dich" stehen.. und schon gar nicht "Ich liebe dich über alles du bist der Beste Schatz ich kann nicht mehr ohne dich leben ich bin so froh dass ich dich habe" ne also da kehrt sich bei mir fast der Magen, gerade wenn es jemand nach 2-3 Wochen Beziehung schreibt..

Wenn, dann sag ich es persönlich. Aber auch nicht jedesmal wenn ich meinen Freund sehe, sondern einfach in speziellen Situationen. Also wenn wir mal einen ganz tollen Tag oder so zu zweit verbracht haben.. Und in den ersten paar Wochen unserer Beziehung, habe ich mich auch noch nicht bereit gefühlt für diese Worte.. Ich finde man muss sich da sicher sein und sie dann auch wirklich ernst meinen.
Ist ja schrecklich wo diese Worte überall "rum geschmissen" werden..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 13 Feb 2012 - 12:58

Schön das du es ähnlcih siehst Laughing

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
CHA
Pferdeflüsterer
Pferdeflüsterer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1098
Anmeldedatum : 30.03.11
Ort : Ostfriesland

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 13 Feb 2012 - 13:30

Schließe mich der Meinung meiner Beiden Vorrednerinnen an Wink

Dieser inflationäre Gebrauch zerstört den Wert der Worte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nando the Joker
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8217
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 13 Feb 2012 - 13:38

Ja gut gesagt! Es zerstört den eigentlich wert und die bedeutung der worte

_________________
Liebe Grüße
Freya + ♥️ Nando the Joker ♥️

http://nandothejoker.repage5.de Cowboy5

*Reiten ist mehr als ein Sport
Reiten ist Gefühl und Vertrauen
Reiten ist eine Lebenseinstellung
voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de
Mila
Sattelschlepper
Sattelschlepper
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 04.06.11

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 13 Feb 2012 - 20:55

und wie sieht es bei euch mit dem "Valentinstag" aus.. morgen soll es ja wieder so weit sein?
Ist es für euch ein besonderer Tag, ein ganz normaler Tag - schenkt ihr eurem Partner trotzdem was oder regt ihr euch über diesen ganzen Tumult auf?



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
neggnegg
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5454
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Klein Berssen

BeitragThema: Re: Beziehungskiste   Mo 13 Feb 2012 - 21:02

Also ich sehe das ziemlich genauso wie ihr ^^

Aber ich tu mich im allgemeinen auch schwer zu neuen Bekanntschaften oder auch zu älteren Bekannschaften so Dinge zu sagen wie "Hab dich lieb" oder zu ner Bekannten dann "Süße" und so etwas...Ich weiß nicht so recht...ist irgendwie nich so meins,vor allem halt,wenn man sich gerade erst kennengelernt hat oder so etwas...einfach übertrieben find ich...
Naja okay ich tu mich ja auch shcon immer schwer damit zu unterscheiden ob eine Person zu "Bekannte" oder zu "Freunde" zählt xDD

Also was dann diese Dinge wie "Hab dich lieb" oder auch "Ich liebe dich" (auf platonischer Ebene jetzt mal) angeht,tu ich mich an sich ja auch schon schwer...aber ich muss sagen,da es heutzutage wirklich normal ist,hab ich irgendwann einmal angefangen mich zu überwinden diese Dinge teilweise auch zu gebrauchen....

Mittlerweile ist es bei mir zB so,dass ich in den meisten Fällen kein Problem habe so etwas zu schreiben oder zu sagen,was aber eher daran liegt,dass es einfach nur so daher gesagt ist,weil es sozusagen "erwartet" wird oder teilweise könnte man sogar sagen zu so ner Art "guten Ton" gehört à la Höfflichkeitsfrage "Wie geht es dir" totlach

"Ich liebe dich" zu einer Person zu sagen ist schon etwas ganz anderes...Sicher sollte man die Person schon in gewisser Art und Weise kennen,wobei es fraglich ist,wann man jemanden wirklich genug kennt ^^ Also das ist natürlich total Gefühlsabhängig und dieses Gefühl kann teilweise auch sehr "schnell" vorhanden sein...wobei viele mittlerweile wohl nicht wirklich in der Lage sind verliebt sein und Liebe zu unterscheiden...was aber manchmal auch sehr nah beieinander liegt und nichgt immer so einfach ist.Aber bevor ich persönlich jetzt zB zu diesen Worten neige,muss ich mir Gefühlsmäßig echt richtig richtig sicher sein,was echt nicht wirklich oft vorkommt....
Zudem fällt mir das auch noch schwer "Ich liebe dich" zu jemandem zu sagen,selbst wenn ich mir wirklich sicher bin,dass es so ist...Ebenso wie zu einer platonischen "Liebe" oder halt sehr guten "Freunden" zu sagen "Hab dich lieb"...

Also ich meine das so,dass mir so ein zugeständnis an Zuneigung und "Offenlegung" der eigenen Gefühle fällt mir dann schwer zu sagen,wenn ich es wirklich ehrlich meine...Jemanden in solchen Dingen anzulügen wäre für mich aber überhaupt kein Problem mehr heutzutage....unter anderem auch,weil ich dabei dann keine Gefühle hege und es mir letzten Endes egal ist,was die Leute davon halten oder nicht... Suspect Bissl kompliziert das verständlicher zu erklären...Was so etwas angeht bin ich sowieso ne ziemlich eigene Nummer oder ein schwerer Fall oder wie auch immer man das schon über die Jahre mittlerweile so liebevoll ausgedrückt hat totlach

Naja,aber im Grunde ist das sowieso heutzutage alles überbewertet ^^
Man schaue sich nur mal die Institution der Ehe an...Wenn man sich deren Wandel/die heutige Bedeutung und die wertschätzung etc ansieht...Das besteht doch alles überhaupt nicht mehr,ebensowenig wie die Bedeutung der Worte "Ich liebe dich" (also ich meine jetzt für die meisten,will das ganz sicher nicht auf jeden beziehen!!!!).Heute ist jeder nur noch auf seinen eigenen Vorteil aus,also wird zB eine Ehe eingegangen,damit man in eine andere Steuerklasse kommt totlach
"Ich liebe dich" wird schon nach einigen Tagen zu einem völlig fremden Menschen gesagt,wo vielleicht eine sehr starke Zuneigung vorhanden ist und man eine starke Bindung fühlt...man eventuell auch eine gewisse Art von Liebe empfindet (man munkelt ja auch von so etwas wie "Liebe auf den ersten Blick").Dennoch ist es fraglich,ob man sich einem fremden Menschen auch direkt so öffnen sollte,oder ob es nur aus einer netten Situation heraus ist und man einfach zu viel hereininterpretiert bzw man das teilweise wohl auch will ohne seine Gefühle wirklich bewusst wahrzunehmen,aber sich dann hinterher zu wundern und zu ärgern,wie so etwas nur passieren konnte oder so xD

Wir leben einfach heute in einer sehr schnell lebigen Zeit,was nicht nur den Lernprozess (Schule),Arbeit oder sonstiges betrifft,sondern sich auch auf die sozialen Kontakte und vor allem auch auf die Gefühle bzw wirklichen mit "Liebe" erfüllten Partnerschaften ausbreitet....Jeder will ganz schnell seine ganz "große und einzig wahre Liebe" finden...Sobald das erste kleine Problem auftaucht ist das meiste doch schon vorbei,weil es den Menschen mittlerweile zu anstrengend ist daran GEMEINSAM zu arbeiten und für die Liebe und den Partner zu kämpfen...Es ist ja soooo viel einfacher sich einfach einen neuen Partner zu suchen um mit ihm dann die grandioseste Beziehung für den Rest seines Lebens aufzubauen ^^ Naja und wenn man das ganze natürlich so sieht,hat man auch nicht die Zeit usw dazu abzuwarten bis man wirklich sicher sein kann oder den Partner so gut kennt oder was auch immer um zu sagen "Ich liebe dich"...Da sollte man das schon nach ein paar Tagen/Wochen machen,sonst wird das alles nix mit dem Plan von der großen und ewigen Liebe und Partnerschaft bis zum Ende ^^ Da muss man einfach fix genug sein um sich notfalls den nächsten zu suchen,der vielleicht "der RICHTIGE" Partner fürs Leben ist...Man muss sich schon beeilen,wenn man überlegt,dass man selbst durch die heute schon sehr weit fortgeschrittene Medizin immernoch nicht ewig lebt und bis 67 arbeiten muss....Man hat also nicht ewig Zeit und bei der mittlerweile ja auch enorm angestiegenen Bevölkerungszahl der Erde...Da muss man schnell genug sein,um so viele durchzu"testen" damit "der RICHTIGE" dann auch mal endlich dabei ist!!! Wink Vielleicht ist es deshalb ja auch nur noch ein Lebensabschnittspartner anstatt ein Lebensgefährte ?! totlach

_________________
Die Hand voller Asse,doch die Welt spielt Schach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beziehungskiste   

Nach oben Nach unten
 
Beziehungskiste
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdefreunde Forum  :: Plauderecke :: Klatsch und Tratsch-
Gehe zu: